Blumenkohlsalat mit Kürbiskernen

Blumenkohlsalat mit Kürbiskernen

30 Min.

Einfach und schnell zubereitet ist ein Blumenkohlsalat, dem OIiven, Sardellen und Kapern spezielle Würze verleihen. Eine feine kleine Mahlzeit oder Beilage.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Blumenkohle à ca. 500 g
  • Salz
  • 12grüne Oliven z.B. Knoblauch
  • 6Sardellenfilets
  • 12Kapernäpfel
  • 4 ELRapsöl
  • 3 ELWeissweinessig
  • 2 TLgrobkörniger Senf
  • 1 BundSchnittlauch
  • 2 ELKürbiskerne
  • 4Blumenkohle à ca. 500 g
  • Salz
  • 24grüne Oliven z.B. Knoblauch
  • 12Sardellenfilets
  • 24Kapernäpfel
  • 8 ELRapsöl
  • 6 ELWeissweinessig
  • 4 TLgrobkörniger Senf
  • 2 BundSchnittlauch
  • 4 ELKürbiskerne
  • 6Blumenkohle à ca. 500 g
  • Salz
  • 36grüne Oliven z.B. Knoblauch
  • 18Sardellenfilets
  • 36Kapernäpfel
  • 1,2 dlRapsöl
  • 9 ELWeissweinessig
  • 6 TLgrobkörniger Senf
  • 3 BundSchnittlauch
  • 6 ELKürbiskerne
Kilokalorien
220 kcal
900 kj
Eiweiss
8 g
17,6 %
Fett
14 g
69,2 %
Kohlenhydrate
6 g
13,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Ganze Blumenkohle in Salzwasser ca. 20 Minuten knapp weich garen. Herausheben und abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. In der Zwischenzeit Oliven, Sardellen und Kapern halbieren. Öl, Essig und Senf verrühren. Schnittlauch fein dazu schneiden. Sauce mit Salz abschmecken. Blumenkohle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Oliven-Mischung auf Platte anrichten. Sauce darauf verteilen. Kürbiskerne grob hacken und darüberstreuen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration