Rosenkohlsalat mit Speck

Rosenkohlsalat mit Speck

30 Min.

Für den Rosenkohlsalat mit Speck werden die äusseren Blätter des Gemüses vorsichtig abgeschält. Macht ein bisschen Arbeit, die sich aber lohnt.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 gRosenkohl
  • ¼Schalotte
  • 25 gSpeckwürfel
  • 1 ELKräuteressig
  • 1¼ ELRapsöl
  • ¼ TLDijon-Senf
  • 0,125 TLscharfer Curry, z. B. Madras
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gRosenkohl
  • ½Schalotte
  • 50 gSpeckwürfel
  • 2 ELKräuteressig
  • 2½ ELRapsöl
  • ½ TLDijon-Senf
  • ¼ TLscharfer Curry, z. B. Madras
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gRosenkohl
  • 1Schalotte
  • 100 gSpeckwürfel
  • 4 ELKräuteressig
  • 5 ELRapsöl
  • 1 TLDijon-Senf
  • ½ TLscharfer Curry, z. B. Madras
  • Salz
  • Pfeffer
  • 900 gRosenkohl
  • Schalotten
  • 150 gSpeckwürfel
  • 6 ELKräuteressig
  • 7½ ELRapsöl
  • 1½ TLDijon-Senf
  • ¾ TLscharfer Curry, z. B. Madras
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 kgRosenkohl
  • 2Schalotten
  • 200 gSpeckwürfel
  • 8 ELKräuteressig
  • 10 ELRapsöl
  • 2 TLDijon-Senf
  • 1 TLscharfer Curry, z. B. Madras
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 kgRosenkohl
  • Schalotten
  • 250 gSpeckwürfel
  • 1 dlKräuteressig
  • 12½ ELRapsöl
  • 2½ TLDijon-Senf
  • 1¼ TLscharfer Curry, z. B. Madras
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,8 kgRosenkohl
  • 3Schalotten
  • 300 gSpeckwürfel
  • 1,2 dlKräuteressig
  • 15 ELRapsöl
  • 3 TLDijon-Senf
  • 1½ TLscharfer Curry, z. B. Madras
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
250 kcal
1.000 kj
Eiweiss
11 g
19,6 %
Fett
17 g
68 %
Kohlenhydrate
7 g
12,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Rosenkohl rüsten. Äussere Blätter so weit es geht vorsichtig ganz abschälen. Herzstücke vierteln. Rosenkohl in Salzwasser 4–5 Minuten bissfest garen. Abgiessen, in Eiswasser abschrecken. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Schalotte halbieren und in Streifen schneiden. Speckwürfel in einer beschichteten Bratpfanne knusprig braten. Schalotte beigeben, kurz mitbraten. Essig, Öl, Senf und Curry zu einem Dressing verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Rosenkohl mit Sauce und der Speck-Zwiebel-Mischung mischen.

Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Nach Belieben mit gerösteten Nüssen ergänzen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration