Fenchelsalat mit Himbeeren und Zander

Fenchelsalat mit Himbeeren und Zander

30 Min.

Zu Fenchelsalat mit Radieschen und roten Zwiebeln an Himbeerdressing passen Fischfilets, etwa vom Zander. Ein schnell und einfach gemachtes Hauptgericht.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gHimbeeren
  • 1 ELmilder Essig, z. B. Condimento
  • ½ ELflüssiger Honig
  • 4 ELÖl, z. B. Sonnenblumenöl
  • ¼ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • Salz
  • 300 gFenchel
  • ½rote Zwiebel
  • ½ BundRadieschen
  • ½ BundSchnittlauch
  • 2Zanderfilets à 120 g
  • 100 gHimbeeren
  • 2 ELmilder Essig, z. B. Condimento
  • 1 ELflüssiger Honig
  • 8 ELÖl, z. B. Sonnenblumenöl
  • ½ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • Salz
  • 600 gFenchel
  • 1rote Zwiebel
  • 1 BundRadieschen
  • 1 BundSchnittlauch
  • 4Zanderfilets à 120 g
  • 150 gHimbeeren
  • 3 ELmilder Essig, z. B. Condimento
  • 1½ ELflüssiger Honig
  • 12 ELÖl, z. B. Sonnenblumenöl
  • ¾ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • Salz
  • 900 gFenchel
  • rote Zwiebeln
  • 1½ BundRadieschen
  • 1½ BundSchnittlauch
  • 6Zanderfilets à 120 g
  • 200 gHimbeeren
  • 4 ELmilder Essig, z. B. Condimento
  • 2 ELflüssiger Honig
  • 16 ELÖl, z. B. Sonnenblumenöl
  • 1 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • Salz
  • 1,2 kgFenchel
  • 2rote Zwiebeln
  • 2 BundRadieschen
  • 2 BundSchnittlauch
  • 8Zanderfilets à 120 g
  • 250 gHimbeeren
  • 5 ELmilder Essig, z. B. Condimento
  • 2½ ELflüssiger Honig
  • 20 ELÖl, z. B. Sonnenblumenöl
  • 1¼ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • Salz
  • 1,5 kgFenchel
  • rote Zwiebeln
  • 2½ BundRadieschen
  • 2½ BundSchnittlauch
  • 10Zanderfilets à 120 g
  • 300 gHimbeeren
  • 6 ELmilder Essig, z. B. Condimento
  • 3 ELflüssiger Honig
  • 24 ELÖl, z. B. Sonnenblumenöl
  • 1½ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • Salz
  • 1,8 kgFenchel
  • 3rote Zwiebeln
  • 3 BundRadieschen
  • 3 BundSchnittlauch
  • 12Zanderfilets à 120 g
Kilokalorien
360 kcal
1.500 kj
Eiweiss
25 g
30,9 %
Fett
20 g
55,6 %
Kohlenhydrate
11 g
13,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Einige Himbeeren beiseitestellen. Fürs Dressing restliche Himbeeren mit Essig, Honig und der Hälfte des Öls pürieren. Cayennepfeffer dazugeben. Mit Salz abschmecken. Fenchel und Zwiebel in feine Schnitze, Radieschen in Scheiben schneiden. Schnittlauch fein schneiden.

    fast fertig
  2. Restliches Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Zander mit Salz und Pfeffer würzen. Im Öl beidseitig ca. 2 Minuten braten. Fenchel, Zwiebel und Radieschen mit dem Zander und den beiseitegestellte Himbeeren anrichten. Mit Sauce beträufeln. Mit Schnittlauch bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dressing nach Belieben mit etwas Wasser verdünnen. Dazu passt Brot.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration