Apfel-Holunderbeeren-Kuchen

Apfel-Holunderbeeren-Kuchen

2 Std. 40 Min.

Der Apfel-Holunderbeeren-Kuchen wird mit einem Guss aus Eiern, Apfelsaft und Vanillezucker gebacken. Zum Servieren wird er mit Puderzucker bestäubt.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

6
  • 6
  • 12

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 rechteckiges Blech à 20 × 30 cm

für 2 rechteckige Bleche à 20 × 30 cm

  • 800 gsäuerliche Äpfel, z. B. Boskoop
  • 3 ELZitronensaft
  • 100 gHolunderbeeren, abgezupft, vom Markt
  • 2,5 dlApfelsaft
  • 2Eier
  • 1 TLMaisstärke
  • 1 BeutelVanillezucker
  • 60 gZucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Kuchenteig

  • 350 gWeissmehl
  • 30 gHaferkleie
  • 1 Msp.Backpulver
  • 1 TLSalz
  • 50 gButter, kalt
  • 1 ELWeissweinessig
  • 1,8 dlWasser
  • Mehl zum Auswallen
  • 1,6 kgsäuerliche Äpfel, z. B. Boskoop
  • 6 ELZitronensaft
  • 200 gHolunderbeeren, abgezupft, vom Markt
  • 5 dlApfelsaft
  • 4Eier
  • 2 TLMaisstärke
  • 2 BeutelVanillezucker
  • 120 gZucker
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Kuchenteig

  • 700 gWeissmehl
  • 60 gHaferkleie
  • 2 Msp.Backpulver
  • 2 TLSalz
  • 100 gButter, kalt
  • 2 ELWeissweinessig
  • 3,6 dlWasser
  • Mehl zum Auswallen
Kilokalorien
480 kcal
2.000 kj
Eiweiss
11 g
9,6 %
Fett
10 g
19,7 %
Kohlenhydrate
81 g
70,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
ruhen lassen:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 40 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 40 Min.
  1. Für den Teig Mehl, Kleie, Backpulver und Salz mischen. Butter in Flocken dazuschneiden. Alles zwischen den Händen krümelig reiben. Essig und Wasser beifügen. Alles zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen. Teig auf wenig Mehl ca. 3 mm dünn auswallen. Blech mit Teig auslegen. Die Ränder gut andrücken. Teigboden mit einer Gabel einstechen. Äpfel samt Schale an der Röstiraffel reiben. Sofort mit Zitronensaft beträufeln. Auf den Teigboden verteilen. Holunderbeeren darüberstreuen. Apfelsaft, Eier, Stärke, Vanillezucker und Zucker verquirlen. Über die Früchte giessen. Den Kuchen in der Ofenmitte ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration