Hefewähe mit Äpfeln und Brombeeren

Hefewähe mit Äpfeln und Brombeeren

2 Std.

Im Ofen gebackene Hefeteigwähe mit einem Belag aus Äpfeln, Brombeeren, Rahm, Zitronensaft, Zucker und Mandeln sowie einem Hefeteig-Gitter.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 10 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à ca. 28 cm Ø

  • 30 gButter
  • 300 gMehl
  • 1 TLSalz
  • 3 ELZucker
  • 2 TLZimt
  • 10 gHefe
  • ca. 1,8 dlMilch
  • 0,75 dlVollrahm
  • 2 ELZitronensaft
  • 2 ELZucker
  • 50 ggemahlene geschälte Mandeln
  • 650 gsäuerliche Äpfel
  • 250 gBrombeeren
  • Butter und Mehl für das Blech und zum Auswallen
  • Eigelb zum Bestreichen
Kilokalorien
290 kcal
1.200 kj
Eiweiss
7 g
10,2 %
Fett
10 g
32,8 %
Kohlenhydrate
39 g
56,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 1 Stunde
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
2 Std.
  1. Weiter gehts

    Butter langsam schmelzen. Mehl, Salz, Zucker und Zimt mischen. Hefe in der Milch auflösen. Mit der Butter zum Mehl geben. Zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde auf das Doppelte aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Rahm, Zitronensaft, Zucker und Mandeln verrühren. Äpfel ungeschält an der Röstiraffel dazureiben. Brombeeren beigeben und mischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Blech mit Butter bestreichen, mit Mehl bestäuben. 2/3 des Teigs auf wenig Mehl zu einer grossen Rondelle auswallen. Ins Blech legen. Mit einer Gabel dicht einstechen. Füllung auf dem Teig verteilen. Restlichen Teig rechteckig 3 mm dünn auswallen. In lange 1 cm breite Streifen schneiden. Diese gitterartig über den Kuchen legen, Enden gut festdrücken. Teig mit Eigelb bestreichen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Dazu passt geschlagener Rahm.

    fast fertig
Rezept: Janine Neininger

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration