Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Mini-Applepie

Mini-Applepie

Innen fruchtig, aussen knusprig: Der geschlossene Applepie ist ein Dessert-Klassiker in englischsprachigen Ländern. Heiss mit Apfelgelee servieren.

  • Vegetarisch
  • 1 Std. 40 Min.

Zutaten

Süsses GebäckErgibt 6 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 6 Kuchenbleche à ca. 10 cm Ø

  • 3säuerliche Äpfel, z. B. Boskoop
  • 2 ELZitronensaft
  • ½ BeutelVanillezucker
  • 3 PrisenZimt
  • 90 gApfel- oder Quittengelee
  • 30 ggemahlene geschälte Mandeln
  • Kuchenteig

  • 250 gMehl
  • 2 ELPuderzucker
  • ¼ TLSalz
  • 120 gButter, kalt
  • 0,5 dlWasser
Kilokalorien
430 kcal
1.800 kj
Eiweiss
6 g
5,8 %
Fett
19 g
41,6 %
Kohlenhydrate
54 g
52,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
ruhen lassen:
ca. 30 Minuten
backen:
35-40 Minuten
Gesamt:
1 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mehl, Puderzucker und Salz mischen. Butter in Flocken dazugeben. Zwischen den Fingern zu einer bröseligen Masse reiben. Wasser dazugeben und alles rasch zu einem Teig zusammenfügen. Falls nötig wenig Wasser dazugeben. Teig in Klarsichtfolie einwickeln und im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Äpfel schälen. Kerngehäuse entfernen. Äpfel in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft, Vanillezucker und Zimt mischen. Vom Apfelgelee 2 EL beiseitestellen. Restliches Apfelgelee zu den Äpfeln mischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Teig auf Backpapier 2–3 mm dünn auswallen. 6 Teigböden à ca. 12 cm Ø ausstechen und in die mit Backpapier belegten Förmchen legen. Teigböden mit Mandeln bestreuen. Apfelstücke darauf verteilen. Restliche Teigstücke zu 6 gleich grossen Kugeln formen und zu Teigdeckeln à ca. 10 cm Ø auswallen. Rundum sternartig je ca. 8 Schlitze in die Teigdeckel schneiden. Deckel über die Äpfel legen. Teigränder der Böden über die Teigdeckel legen und mit einer Gabel andrücken. Minipies 35–40 Minuten in der unteren Ofenhälfte backen. Nach dem Backen noch heiss mit beiseitegestelltem Apfelgelee bestreichen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/mini-applepie
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren