Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Risotto mit Salsiccia

Das Fleisch der Salsiccia, der würzigen Wurst aus dem Tessin, gibt dem Risotto einen besonders rezenten Geschmack und macht ihn zu einem Hauptgericht.


Edamamerisotto mit Lachswürfeln

Risotto mit asiatischen Noten: Das Reisgericht mit Edamame wird mit Lachswürfeln serviert, die mit Sojasauce und Honig mariniert und im Ofen gebraten werden.


Risotto mit Ratatouille-Gemüse

Mit Safranrisotto-Mischung und tiefgekühltem Ratatouille ist schnell und einfach ein feines und bekömmliches Hauptgericht auf den Tisch gezaubert.


Risotto mit Miesmuscheln

Sämiger, al dente gegarter Risotto, verfeinert mit Butter, schmeckt mit Miesmuscheln und Lauch an Noilly Prat wie in einer Trattoria am Meeresstrand.


Lauchrisotto mit Crevetten

Ein sämiger Risotto mit Lauch passt perfekt zu kurz gebratenen, knackigen Crevetten, die mit Knoblauch gewürzt werden. Ein einfaches Hauptgericht.


Bachforellen-Saltimbocca auf Karottenrisotto

Gäbe es das Rezept nicht, müsste es erfunden werden. Zarte Bachforellen-Saltimbocca mit Chämischinken und Salbeiblättern, serviert auf Karottenrisotto.


Zucchettirisotto

Vegetarischer Risotto mit viel Aroma. Feine Zucchettischeiben mit Zwiebel und Knoblauch anbraten, dann mit Reis in Gemüsebouillon und Weisswein einkochen.


Hackfleisch-Spinat-Tätschli mit Knoblauchrisotto

Aus Kalbshackfleisch und Spinat lassen sich spezielle Tätschli zubereiten. Sie schmecken besonders fein mit einen würzigen Knoblauchrisotto.


Vanillerisotto mit Karotten

Duftendes Vegi-Hauptgericht: Statt in Bouillon wird der Risotto in Schwarztee mit Vanille gekocht. Dazu gibts mit Vanille in Olivenöl gedünstete Karotten.


Mandelrisotto mit Randen und Pilzen

Ein ebenso hübsches wie schmackhaftes, glutenfreies und veganes Hauptgericht ist Risotto mit Mandeln, auf dem geröstete Randen und Pilze angerichtet werden.


Sepia-Risotto mit Kabeljau

Optisch und geschmacklich ein Hit für Fischfans: Risotto wird mit Sepia-Tinte gefärbt und aromatisiert, darauf wird Kabeljau mit Parmesanschaum serviert.


Risi e bisi

Risi e bisi, Reis und Erbsen, sind die Hauptbestandteile dieses feinen italienischen Klassikers. Speckwürfelchen und Sbrinz geben dem Risotto-Gericht Pfiff.


Arancini mit Mozzarella

Arancini, frittierte Risotto-Kugeln mit Füllung – etwa Mozzarella und Schinken – sind eine feine Vorspeise. In kleiner Form auch als Apéro-Fingerfood toll.


Rucolarisotto

Mit Olivenöl pürierter Rucola gibt einem Risotto nicht nur eine leicht grüne Farbe, sondern auch ein fein-herbes Aroma. Passt prima zu Fisch und Fleisch.


Safran-Linsen-Risotto mit Karotten

Aromatisch, wunderbar cremig und mit dem wertvollsten aller Gewürze veredelt, sorgt dieser Risotto für eine gelungene Abwechslung auf dem Teller.


Karottenrisotto mit Karottengrünpesto

Einen besonderen Twist gibt diesem Karottenrisotto ein Pesto aus dem Kraut der Bundrüebli. Hat man kein Grün, kann man dieses auch mit Petersilie machen.


Risotto mit Goldbutt-Saltimbocca

Saltimbocca mit Fisch statt mit Kalb: Stücke vom Goldbutt werden mit Salbei und Rohschinken gebraten und auf einem feinen Lauch-Käse-Risotto serviert.


Limetten-Basilikum-Risotto

Zitrusfrisch und leicht süsslich: Dieses vegetarische Risotto mit Limetten, Basilikum, Schalotten und Parmesan ist der Favorit vieler Risottoliebhaber.


Verjus-Risotto mit Fenchel und Kalbsbries

Risotto mit dem Saft grüner Trauben statt Wein zubereiten. Dazu fein gehobelten Fenchel sowie paniertes und gebratenes Kalbsbries servieren.


Tomaten-Peperoni-Risotto

Ob als Vegi-Hauptgericht oder als Beilage zu gebratenem Fleisch oder Fisch schmeckt der Risotto mit Tomaten und Peperoni garantiert der ganzen Familie.


Bärlauchrisotto mit Eglifilets

Zum Risotto mit einer Creme aus Crème fraîche mit Bärlauch passen gebratene Fischfilets prima. Geht statt mit Bärlauch auch mit Petersilie und Schnittlauch.


Bärlauchrisotto mit geschmorten Kaninchenschenkeln

Frischer Bärlauch gibt dem Risotto viel Geschmack und grüne Farbe. Das schmeckt mit kräftig angebratenen und geschmorten Kaninchenschenkeln auch Gästen.


Bärlauchrisotto

Bärlauch riecht wunderbar würzig nach Frühling. Ein Risotto mit dem grünen Kraut ist eine schöne Beilage oder, mit Salat serviert, ein kleines Hauptgericht.


Gebratene Kräuter-Morcheln mit Kopfsalatrisotto

Neue Ehre für den Kopfsalat: am Ende der Garzeit wird er in feinen Streifen dem Risotto beigegeben. Mit gebratenen Kräuter-Morcheln kulinarische Poesie.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Paneer mit Kartoffel-Spinat-Curry und Spiegelei
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Kürbisquiche mit Bündnerfleisch
Winter
Kartoffelgratin mit Greyerzer
< 7 Zutaten
Psta mit Cashew-Carbonara
Vegan
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration