Zwetschgen-Chutney-Galette

Zwetschgen-Chutney-Galette

55 Min.

Zum Brunch oder auf einem Buffet punktet die Galette mit Zwetschgen, die süss-sauer-pikant wie Chutney gewürzt sind. Der Kuchen passt prima zu Käse.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

8
  • 8
  • 16

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 gZwetschgen
  • 1rote Zwiebel
  • 1Chilischote
  • 6 ZweigeThymian
  • 2 ELRohzucker
  • 1 ELBalsamico
  • 1 ELOlivenöl
  • ½ TLSalz
  • 1rund ausgewalllter Dinkel-Kuchenteig à 300 g
  • 50 ggemahlene Haselnüsse
  • 1Ei
  • 1,2 kgZwetschgen
  • 2rote Zwiebeln
  • 2Chilischoten
  • 12 ZweigeThymian
  • 4 ELRohzucker
  • 2 ELBalsamico
  • 2 ELOlivenöl
  • 1 TLSalz
  • 2rund ausgewallter Dinkel-Kuchenteig à 300 g
  • 100 ggemahlene Haselnüsse
  • 2Ei
Kilokalorien
250 kcal
1.050 kj
Eiweiss
5 g
8,2 %
Fett
13 g
47,8 %
Kohlenhydrate
27 g
44,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 35 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Backofen auf 220 °C vorheizen. Zwetschgen halbieren, entsteinen und nochmals halbieren. Zwiebel halbieren und in feine Scheiben schneiden. Chili entkernen und fein hacken. Thymianblättchen abzupfen. Alles mit dem Zucker, Balsamico, Öl und Salz mischen.

    fast fertig
  2. Teig samt Papier auf ein Kuchenblech legen. Haselnüsse darauf ausstreuen, dabei einen ca. 3 cm breiten Rand frei lassen. Zwetschgenmischung darauf verteilen. Teigrand darüber einklappen. Ei verquirlen, Teigrand bestreichen. Galette in der unteren Ofenhälfte ca. 35 Minuten goldbraun backen. Lauwarm servieren.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Die Galette passt hervorragend zu Käse.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration