Weichkäsepäckchen

Weichkäsepäckchen

20 Min.

Schmackhaft und erst noch hübsch sind die schnell und einfach gemachten Päckchen mit Weichkäse in Strudelteig. Fingerfood für Apéro, Party und mehr.

  • Vegetarisch

Zutaten

ApéroErgibt ca. 12 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Muffinblech à 12 Stück à 7 cm Ø

  • 50 gButter
  • 180 greifer Weichkäse, z. B. Saint-Félicien
  • 2 BlätterStrudelteig à 30 g
  • 2 TLKümmel
Kilokalorien
100 kcal
400 kj
Eiweiss
3 g
12,5 %
Fett
8 g
75 %
Kohlenhydrate
3 g
12,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
backen:
8-10 Minuten
Gesamt:
20 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Butter bei kleiner Hitze schmelzen. Käse in 12 Stücke schneiden. Die Vertiefungen einer Muffinform mit Butter auspinseln. Strudelteige entrollen. In je 12 gleich grosse Rechtecke schneiden und mit Butter bepinseln. Je 2 Teigstücke und ein Stück Käse in eine Vertiefung legen. Füllung mit etwas Kümmel bestreuen. Teig oben zu einem Päckchen zusammendrücken. In der Ofenmitte 8–10 Minuten knusprig backen. Warm servieren.

Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration