Gebackene Spargelbrötchen mit Weichkäse

Gebackene Spargelbrötchen mit Weichkäse

30 Min.

Spargelhäppchen aus dem Ofen zum Apéro oder als Vorspeise: Brot mit Tomatenpesto und grünen Spargeln, überbacken mit Weichkäse und garniert mit Pfeffer.

  • Vegetarisch

Zutaten

Apéro

Ergibt ca.

12
  • 12
  • 24

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 ggrüne Spargeln
  • Salz
  • 180 gSteinofen-Twister rustico
  • 4 ELTomatenpesto
  • 300 gWeichkäse, z. B. Caprice des Dieux
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 600 ggrüne Spargeln
  • Salz
  • 360 gSteinofen-Twister rustico
  • 8 ELTomatenpesto
  • 600 gWeichkäse, z. B. Caprice des Dieux
  • Pfeffer aus der Mühle
Kilokalorien
160 kcal
650 kj
Eiweiss
7 g
18,7 %
Fett
10 g
60 %
Kohlenhydrate
8 g
21,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Spargeln im unteren Drittel schälen, Enden frisch anschneiden. In wenig Salzwasser 5–7 Minuten knapp weich kochen. Spargeln kalt abschrecken und zum Abtropfen auf Haushaltspapier legen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Brot in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Pesto bestreichen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im Ofen ca. 3 Minuten backen. Brötchen mit Spargeln belegen. Käse in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Mit Pfeffer bestreuen. Spargelbrötchen kurz vor dem Servieren im Ofen 2–3 Minuten überbacken, bis der Käse zu schmelzen beginnt.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration