Zitronen-Mascarpone-Mousse mit roten Pflaumen

Zitronen-Mascarpone-Mousse mit roten Pflaumen

Mousse di mascarpone al limone con susine rosse

3 Std. 40 Min.

Diese luftige, frische Zitronenmousse mit gekochten Pflaumen und einem Hauch von Melisse übertrifft alle kulinarischen Vorstellungen.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert Für 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 8Pflaumen
  • ½Zitrone
  • 1 dlWasser
  • 30 gZucker
  • Zitronenmelisse für die Garnitur
  • Mousse

  • 3Zitronen
  • 80 gZucker
  • ½ BeutelAgar-Agar (4 g)
  • 1Eiweiss
  • 1,5 dlVollrahm
  • 100 gMascarpone
Kilokalorien
410 kcal
1.700 kj
Eiweiss
5 g
5 %
Fett
25 g
56,7 %
Kohlenhydrate
38 g
38,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
fest werden lassen:
ca. 3 Stunden
Gesamt:
3 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Für die Mousse Zitronen auspressen. Es braucht 1,5 dl Saft. Wenn nötig mit Wasser auffüllen. Saft mit Zucker aufkochen. Agar-Agar dazurühren, 2 Minuten kochen lassen. Flüssigkeit kühl stellen, bis sie den Rand entlang fest zu werden beginnt.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Eiweiss und Rahm getrennt steif schlagen. Mascarpone mit der Zitronenmasse verrühren. Rahm und Eiweiss sorgfältig darunterheben. Mousse zugedeckt im Kühlschrank ca. 3 Stunden fest werden lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Pflaumen halbieren und Steine entfernen. Zitrone in feine Scheiben schneiden. Mit Wasser und Zucker aufkochen. Pflaumen beigeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten kochen. Im Saft abkühlen lassen. Mit Zitronenmousse anrichten und mit Melisse garnieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration