Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Zimtstängeli

Zimtstängeli

Für die weihnachtliche Guetzlidose: den Teig aus Mandeln, Zimt und Kakaopulver in Stängeli schneiden und mit Kirschglasur bestreichen. Kurz im Ofen backen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • 14 Std. 5 Min.

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 20 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 225 ggemahlene Mandeln
  • 1½ TLZimt
  • 1 TLKakaopulver
  • 2Eiweiss, ca. 60 g
  • 1 PriseSalz
  • 150 gPuderzucker
  • 1 clKirsch
Kilokalorien
100 kcal
450 kj
Eiweiss
3 g
12,2 %
Fett
6 g
55,1 %
Kohlenhydrate
8 g
32,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
1 Stunde
über Nacht trocknen lassen
backen:
4-5 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
14 Std. 5 Min.

Das könnte dir helfen:

  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mandeln, Zimt und Kakaopulver mischen. Eiweiss mit Salz sehr steif schlagen. Puderzucker portionenweise dazusieben und weiterschlagen, bis die Masse glänzt und feste Spitzen bildet. 4 EL Eischnee für die Glasur zugedeckt beiseitestellen. Rest mit Mandelmasse rasch zu einem leicht klebrigen Teig zusammenfügen. In Klarsichtfolie wickeln und 1 Stunde kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Teig zwischen Backpapier 1 cm dick auswallen. In 10 × 2 cm grosse Rechtecke schneiden. Klebt der Teig am Messer, dieses mit etwas Puderzucker bestäuben. Guetzli auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Beiseitegestelltes Eiweiss mit Kirsch verrühren. Guetzli mithilfe eines kleinen Löffels mit Glasur bestreichen. Über Nacht an einem kühlen Ort trocknen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 225 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Zimtstängeli in der Ofenmitte 4–5 Minuten backen, ohne dass die Glasur dunkel wird. Nach Belieben ein zusätzliches Blech in der obersten Ofenrille einschieben, damit die Guetzli nicht bräunen. Zimtstängeli herausnehmen. Auf dem Blech ab-, auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/zimtstaengeli
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren