Grosse Zimtsterne

Grosse Zimtsterne

13 Std. 50 Min.

Je grösser die Guetzli, desto grösser die Naschfreude: Grosse Zimtsterne, verziert mit Hagelzucker und Silberperlen, kommen aber auch auf Päckli gross raus.

  • Laktosefrei

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 15 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 ggemahlene Mandeln
  • 2 ELMaisstärke
  • 3 ELZimt
  • 1 ELKakaopulver
  • ½Zitrone
  • 75 gEiweiss
  • 250 gPuderzucker
  • einigeTropfen Bittermandelaroma
  • ½ ELKirsch (oder Zitronensaft)
  • Hagelzucker
  • Silberperlen
Kilokalorien
210 kcal
850 kj
Eiweiss
6 g
11,6 %
Fett
11 g
47,8 %
Kohlenhydrate
21 g
40,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
kühl stellen:
ca. 1 Stunde
über Nacht trocknen lassen
backen:
4-5 Minuten
Gesamt:
13 Std. 50 Min.
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mandeln, Maisstärke, Zimt- und Kakaopulver mischen. Zitronenschale fein dazureiben. Eiweiss steif schlagen und Puderzucker portionenweise dazugeben. Kurz rühren. 1 dl Eischnee für die Glasur abmessen. Zugedeckt beiseite stellen. Bittermandelaroma zum restlichen Eischnee geben. Weiterschlagen, bis die Masse glänzt und feste Spitzen bildet. Zur Mandelmasse geben und rasch zu einem Teig zusammenfügen. In Klarsichtfolie wickeln und 1 Stunde kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Teig zwischen Backpapier 1 cm dick auswallen. 2–3 Grössen Sterne ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Beiseite gestelltes Eiweiss mit Kirsch verrühren. Ca. 1 EL in eine kleines, verschliessbares Gefäss geben. In den Kühlschrank stellen. Sterne mit restlicher Glasur bestreichen. Mit Hagelzucker bestreuen. Über Nacht an einem kühlen Ort trocknen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Ofen auf 225 °C vorheizen. Zimtsterne in der Ofenmitte 4–5 Minuten backen, ohne dass die Glasur dunkel wird.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Silberperlen mit restlicher Glasur auf die Sterne kleben.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration