Wurst-Linsen-Eintopf

Wurst-Linsen-Eintopf

55 Min.

Deftiger Eintopf für Wurstfans: Gemüse und Linsen mit Saucissons du Vully in etwas Bouillon köcheln lassen und mit grobkörnigem Senf geniessen.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Schalotte
  • 300 gfestkochende Kartoffeln
  • 300 gKarotten
  • 200 ggrüne Linsen
  • 2 ELRapsöl
  • 2Lorbeerblätter
  • 2Saucissons du Vully à ca. 230 g
  • 6 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Schalotten
  • 600 gfestkochende Kartoffeln
  • 600 gKarotten
  • 400 ggrüne Linsen
  • 4 ELRapsöl
  • 4Lorbeerblätter
  • 4Saucissons du Vully à ca. 230 g
  • 1,2 lGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
710 kcal
2.950 kj
Eiweiss
37 g
22,4 %
Fett
41 g
55,8 %
Kohlenhydrate
36 g
21,8 %

So gehts

Zubereitung:
20 Minuten
köcheln:
25-35 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Schalotte hacken. Kartoffeln und Karotten in mundgerechte Stücke schneiden. Karotten längs halbieren und in Scheiben schneiden. Schalotte und Linsen im Öl ca. 2 Minuten dünsten. Kartoffeln, Karotten und Lorbeerblätter daruntermischen. Mit Bouillon ablöschen. Saucissons auf die Linsen legen. Eintopf zugedeckt bei mittlerer Hitze 25–35 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Würste herausnehmen und aufschneiden. Linsengemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit den Würsten anrichten.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration