Wintergemüse-Panzanella

Wintergemüse-Panzanella

30 Min.

Herzhafter Brotsalat nach italienischer Art lässt sich auch mit Wintergemüse machen. Dazu werden Karotten, Zwiebeln und Federkohl angebraten und gedünstet.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 gKarotten
  • 1Zwiebel
  • 100 gFederkohl
  • 150 galtbackenes Ruchbrot
  • ½Orange, z. B. Blutorange
  • 3 ELOlivenöl
  • 1 TLitalienische Kräutermischung
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gKarotten
  • 2Zwiebeln
  • 200 gFederkohl
  • 300 galtbackenes Ruchbrot
  • 1Orange, z. B. Blutorange
  • 6 ELOlivenöl
  • 2 TLitalienische Kräutermischung
  • Salz
  • Pfeffer
  • 450 gKarotten
  • 3Zwiebeln
  • 300 gFederkohl
  • 450 galtbackenes Ruchbrot
  • Orangen, z. B. Blutorange
  • 9 ELOlivenöl
  • 3 TLitalienische Kräutermischung
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gKarotten
  • 4Zwiebeln
  • 400 gFederkohl
  • 600 galtbackenes Ruchbrot
  • 2Orangen, z. B. Blutorange
  • 12 ELOlivenöl
  • 4 TLitalienische Kräutermischung
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 gKarotten
  • 5Zwiebeln
  • 500 gFederkohl
  • 750 galtbackenes Ruchbrot
  • Orangen, z. B. Blutorange
  • 15 ELOlivenöl
  • 5 TLitalienische Kräutermischung
  • Salz
  • Pfeffer
  • 900 gKarotten
  • 6Zwiebeln
  • 600 gFederkohl
  • 900 galtbackenes Ruchbrot
  • 3Orangen, z. B. Blutorange
  • 18 ELOlivenöl
  • 6 TLitalienische Kräutermischung
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
390 kcal
1.600 kj
Eiweiss
11 g
11,8 %
Fett
16 g
38,7 %
Kohlenhydrate
46 g
49,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Karotten in kleine Würfel, Zwiebel in Spalten, Federkohl in Streifen schneiden. Brot in kleine Stücke brechen und auf einem Backblech verteilen. Von der Orange wenig Schale abreiben, Orange auspressen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Olivenöl, Kräutermischung sowie wenig Salz und Pfeffer zu einer Marinade mischen, 1/3 der Marinade mit Karotten und Zwiebeln mischen, 1/3 auf das Brot träufeln, Rest mit dem Orangensaft mischen und beiseitestellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Brot in der Ofenmitte ca. 8 Minuten rösten. Inzwischen Karotten und Zwiebeln in einer Bratpfanne braten, Federkohl und wenig Wasser dazugeben. Ca. 4 Minuten braten, bis das Gemüse gar ist. Mit Brot und Orangensauce mischen. Nach Belieben nochmals mit Gewürzen abschmecken und sofort geniessen. Wer das Brot lieber weicher mag, kann den Salat vor dem Genuss noch einige Minuten ziehen lassen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstelle von Karotten Kürbis verwenden. Anstelle von Federkohl Wirz verwenden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration