Überbackene Muschelpasta

Überbackene Muschelpasta

50 Min.

Muschelpasta mit einer Füllung aus Salsiccia – Tessiner Wurst –, Peperoni und Provolone-Käse wird auf Tomatensauce überbacken. Ein herzhafter Genuss.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Peperoni, z. B. grün
  • Salsicce ticinesi à 180 g
  • ½Zwiebel
  • 2 ELOlivenöl
  • ½ BundOregano
  • 60 gProvolone
  • 175 gConchiglioni (Muschelpasta), im Online-Shop bestellbar
  • Salz
  • 2 dlTomatensauce
  • 1Peperoni, z. B. grün
  • 3Salsicce ticinesi à 180 g
  • 1Zwiebel
  • 4 ELOlivenöl
  • 1 BundOregano
  • 120 gProvolone
  • 350 gConchiglioni (Muschelpasta), im Online-Shop bestellbar
  • Salz
  • 4 dlTomatensauce
  • Peperoni, z. B. grün
  • Salsicce ticinesi à 180 g
  • Zwiebeln
  • 6 ELOlivenöl
  • 1½ BundOregano
  • 180 gProvolone
  • 525 gConchiglioni (Muschelpasta), im Online-Shop bestellbar
  • Salz
  • 6 dlTomatensauce
  • 2Peperoni, z. B. grün
  • 6Salsicce ticinesi à 180 g
  • 2Zwiebeln
  • 8 ELOlivenöl
  • 2 BundOregano
  • 240 gProvolone
  • 700 gConchiglioni (Muschelpasta), im Online-Shop bestellbar
  • Salz
  • 8 dlTomatensauce
  • Peperoni, z. B. grün
  • Salsicce ticinesi à 180 g
  • Zwiebeln
  • 10 ELOlivenöl
  • 2½ BundOregano
  • 300 gProvolone
  • 875 gConchiglioni (Muschelpasta), im Online-Shop bestellbar
  • Salz
  • 10 dlTomatensauce
  • 3Peperoni, z. B. grün
  • 9Salsicce ticinesi à 180 g
  • 3Zwiebeln
  • 12 ELOlivenöl
  • 3 BundOregano
  • 360 gProvolone
  • 1,05 kgConchiglioni (Muschelpasta), im Online-Shop bestellbar
  • Salz
  • 12 dlTomatensauce
Kilokalorien
870 kcal
3.650 kj
Eiweiss
46 g
21,1 %
Fett
44 g
45,4 %
Kohlenhydrate
73 g
33,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Peperoni in Würfelchen schneiden. Salsicce längs aufschneiden und die Haut abziehen. Salsicce in kleine Stücke schneiden. Zwiebel hacken. Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Salsicce, Peperoni und Zwiebel ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten. In eine Schüssel geben. Die Hälfte des Oreganos dazuzupfen. Provolone durch die Röstiraffel zur Salsiccia-Mischung reiben und alles mischen.

    fast fertig
  2. Inzwischen Pasta in Salzwasser al dente kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Pasta mit Hilfe eines Löffels mit Salsiccia-Mischung füllen. Tomatensauce in eine ofenfeste Form giessen. Gefüllte Muschelpasta darauf verteilen und etwas in die Sauce drücken. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten überbacken. Restlichen Oregano darüberzupfen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration