Offene Gemüse-Ravioli

Offene Gemüse-Ravioli

35 Min.

Dieses bunte Pastagericht aus Italien eignet sich bestens für Gäste: frisches Zucchetti-Tomaten-Gemüse, serviert auf offenen Ravioli-Rondellen.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 4Tomaten
  • 1Zucchetti
  • 1gelbe Peperoni
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 RollenPastateige à 125 g
  • ½ BundBasilikum
  • 2Zwiebeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 8Tomaten
  • 2Zucchetti
  • 2gelbe Peperoni
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 RollenPastateige à 125 g
  • 1 BundBasilikum
  • 3Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 12Tomaten
  • 3Zucchetti
  • 3gelbe Peperoni
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 RollenPastateige à 125 g
  • 1½ BundBasilikum
Kilokalorien
280 kcal
1.150 kj
Eiweiss
10 g
15,5 %
Fett
6 g
20,9 %
Kohlenhydrate
41 g
63,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
  1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Tomaten vierteln und entkernen. Tomaten, Zucchetti und Peperoni in Würfel schneiden. Alles im Öl andünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 25 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

    fast fertig
  2. Teig entrollen. Aus dem Teig Rondellen à ca. 10 cm Ø ausstechen. In siedendem Salzwasser al dente kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Basilikum zum Gemüse zupfen. Teigblätter auf Tellern anrichten und Gemüse darauf verteilen.

    fast fertig
Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration