Tortellini mit Fleischfüllung

Tortellini mit Fleischfüllung

2 Std. 30 Min.

Die italienischen Teigtaschen muss man einfach lieben: Tortellini aus selbst gemachtem Pastateig, klassisch mit einer würzigen Hackfleischfüllung.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Zwiebel
  • ½Knoblauchzehe
  • 30 gKarotte
  • 125 gRindshackfleisch
  • ½ ELOlivenöl
  • 40 ggeriebener Parmesan
  • 1Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELButter
  • Mehl zum Auswallen und Bestäuben
  • Hartweizengriess zum Auswallen und Bestäuben
  • Pastateig

  • 200 gWeissmehl
  • 50 gHartweizengriess
  • 1 PriseSalz
  • 2Eier
  • 1 ELOlivenöl
  • 3 ELWasser
Kilokalorien
530 kcal
2.200 kj
Eiweiss
23 g
18 %
Fett
24 g
42,2 %
Kohlenhydrate
51 g
39,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
kühl stellen:
mind. 1 Stunde
ruhen lassen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
2 Std. 30 Min.
  1. Weiter gehts

    Für die Füllung Zwiebel und Knoblauch hacken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Karotte waschen, schälen und in Würfelchen schneiden.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Hackfleisch im Öl anbraten.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Zwiebel, Knoblauch und Karotte beigeben. Bei kleiner Hitze ca. 4 Minuten dünsten lassen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Alles in den Cutter geben und sehr fein hacken.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Parmesan und Eigelb beigeben und gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Füllung zugedeckt mindestens 1 Stunde kühl stellen.

    fast fertig
  7. Weiter gehts

    Für den Teig Mehl, Griess und Salz mischen. Eine Mulde formen. Eier, Öl und Wasser in die Mulde geben.

    fast fertig
  8. Weiter gehts

    Alles zu einem glatten, geschmeidigem Teig kneten.

    fast fertig
  9. Weiter gehts

    Teig zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie einpacken. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  10. Weiter gehts

    Pastateig auf Mehl-Griess 2 mm dünn auswallen. Mit Mehl-Griess bestäuben.

    fast fertig
  11. Weiter gehts

    Teig in 6 x 6 cm grosse Quadrate schneiden.

    fast fertig
  12. Weiter gehts

    Etwas Füllung in die Mitte der Teigquadrate geben. Ränder mit wenig Wasser bepinseln.

    fast fertig
  13. Weiter gehts

    Teigspitzen übereinander legen, sodass ein Dreieck entsteht. Teigränder fest aneinanderdrücken.

    fast fertig
  14. Weiter gehts

    Die Spitzen an den Enden des Falts zu einem Ringlein zusammennehmen und gut aneinander drücken.

    fast fertig
  15. Weiter gehts

    Reichlich Wasser aufkochen, salzen. Tortellini darin 7–8 Minuten al dente ziehen lassen. Tortellini mit einer Schaumkelle herausheben und gut abtropfen lassen.

    fast fertig
  16. Weiter gehts

    In einer Bratpfanne Butter erhitzen. Tortellini beigeben und mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Vanessa Fuchs

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dazu passt Tomatensauce. Mit Parmesan servieren. Teig mit einer Pastamaschine bis auf Stufe 6 auswallen. Statt Rind- Kalb-, Schwein-, Poulet-, Lamm- oder gemischtes Hackfleisch verwenden.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration