Tomatensalat mit Knoblauch-Crôutons an Kresse-Honig-Dressing

Tomatensalat mit Knoblauch-Crôutons an Kresse-Honig-Dressing

20 Min.

Frische vegetarische Vorspeise für warme Tage: Toastbrotstückchen mit Knoblauch rösten, dann Croûtons mit Tomatensalat an Kresse-Honig-Dressing geniessen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gToastbrot
  • 1 ELButter
  • 1Knoblauchzehe
  • 1 ELAceto balsamico
  • ½ ELRosmarinhonig
  • 2 ELOlivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 10 gKresse
  • 300 gCocktailtomaten
  • 100 gToastbrot
  • 2 ELButter
  • 2Knoblauchzehen
  • 2 ELAceto balsamico
  • 1 ELRosmarinhonig
  • 4 ELOlivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 20 gKresse
  • 600 gCocktailtomaten
  • 150 gToastbrot
  • 3 ELButter
  • 3Knoblauchzehen
  • 3 ELAceto balsamico
  • 1½ ELRosmarinhonig
  • 6 ELOlivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 30 gKresse
  • 900 gCocktailtomaten
  • 200 gToastbrot
  • 4 ELButter
  • 4Knoblauchzehen
  • 4 ELAceto balsamico
  • 2 ELRosmarinhonig
  • 8 ELOlivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 40 gKresse
  • 1,2 kgCocktailtomaten
  • 250 gToastbrot
  • 5 ELButter
  • 5Knoblauchzehen
  • 5 ELAceto balsamico
  • 2½ ELRosmarinhonig
  • 1 dlOlivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 50 gKresse
  • 1,5 kgCocktailtomaten
  • 300 gToastbrot
  • 6 ELButter
  • 6Knoblauchzehen
  • 6 ELAceto balsamico
  • 3 ELRosmarinhonig
  • 1,2 dlOlivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 60 gKresse
  • 1,8 kgCocktailtomaten
Kilokalorien
250 kcal
1.050 kj
Eiweiss
5 g
8,5 %
Fett
14 g
53,8 %
Kohlenhydrate
22 g
37,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Toastbrot in ca. 5 mm grosse Würfelchen schneiden. In der Butter bei kleiner Hitze rösten, bis sie goldgelb sind. Knoblauch dazupressen, kurz mitrösten. Balsamico, Honig und Öl verrühren, mit Fleur de sel und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Kresse fein schneiden und beigeben. Tomaten in Scheiben schneiden, mit den Croûtons mischen und mit der Sauce beträufeln. Mit der restlichen Kresse garnieren.

Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration