Spiessli mit Wildschweinrohschinken

Spiessli mit Wildschweinrohschinken

15 Min.

Fein als Fingerfood oder Vorspeise: Birnenschnitze, Tranchen von Wildschweinrohschinken mit Lattich und Winzerkäse-Stücke auf ein Spiessli gesteckt.

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Birne, z. B. Williams
  • ½ ELZitronensaft
  • 60 gHalbhartkäse, z. B. Appenzeller oder Tilsiter
  • 8 TranchenWildschwein-Rohschinken
  • 2 TLFeigensenf
  • 2Lattichblätter
  • ½ ELRosmarinhonig
  • 1,5 PrisenBlumenpfeffer
  • 2Birnen, z. B. Williams
  • 1 ELZitronensaft
  • 120 gHalbhartkäse, z. B. Appenzeller oder Tilsiter
  • 16 TranchenWildschwein-Rohschinken
  • 4 TLFeigensenf
  • 4Lattichblätter
  • 1 ELRosmarinhonig
  • 3 PrisenBlumenpfeffer
  • 3Birnen, z. B. Williams
  • 1½ ELZitronensaft
  • 180 gHalbhartkäse, z. B. Appenzeller oder Tilsiter
  • 24 TranchenWildschwein-Rohschinken
  • 6 TLFeigensenf
  • 6Lattichblätter
  • 1½ ELRosmarinhonig
  • 4,5 PrisenBlumenpfeffer
  • 4Birnen, z. B. Williams
  • 2 ELZitronensaft
  • 240 gHalbhartkäse, z. B. Appenzeller oder Tilsiter
  • 32 TranchenWildschwein-Rohschinken
  • 8 TLFeigensenf
  • 8Lattichblätter
  • 2 ELRosmarinhonig
  • 6 PrisenBlumenpfeffer
  • 5Birnen, z. B. Williams
  • 2½ ELZitronensaft
  • 300 gHalbhartkäse, z. B. Appenzeller oder Tilsiter
  • 40 TranchenWildschwein-Rohschinken
  • 10 TLFeigensenf
  • 10Lattichblätter
  • 2½ ELRosmarinhonig
  • 7,5 PrisenBlumenpfeffer
  • 6Birnen, z. B. Williams
  • 3 ELZitronensaft
  • 360 gHalbhartkäse, z. B. Appenzeller oder Tilsiter
  • 48 TranchenWildschwein-Rohschinken
  • 12 TLFeigensenf
  • 12Lattichblätter
  • 3 ELRosmarinhonig
  • 9 PrisenBlumenpfeffer
Kilokalorien
270 kcal
1.100 kj
Eiweiss
21 g
35,9 %
Fett
10 g
38,5 %
Kohlenhydrate
15 g
25,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Birnen samt Schale in Schnitze schneiden, Kerngehäuse entfernen. Schnitze mit Zitronensaft einreiben. Käse in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Je 1 Rohschinkentranche mit etwas Senf bestreichen und mit einer zweiten Tranche belegen. Lattichblätter auf die Grösse der Rohschinkentranchen schneiden. Darauflegen und einrollen. Abwechslungsweise Birnenschnitze, Käse und Rohschinkenrollen aufspiessen. Spiesse auf eine Platte legen und mit Honig beträufeln. Mit Blumenpfeffer bestreuen.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration