Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Tête de Moine mit Birnen und Honig

Tête de Moine mit Birnen und Honig

15 Min.

Zu Rosetten gedreht, schmilzt der Tête de Moine-Käse aus dem Jura auf der Zunge. Veredelt mit Nüssen, Birnen, Thymian und Honig ein toller Apéro-Begleiter.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ ELBaumnüsse
  • 1 ZweigThymian
  • ½Birne, z. B. Kaiser Alexander
  • 3Tête de Moine-Rosetten
  • ½ ELflüssiger Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 ELBaumnüsse
  • 2 ZweigeThymian
  • 1Birne, z. B. Kaiser Alexander
  • 6Tête de Moine-Rosetten
  • 1 ELflüssiger Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 ELBaumnüsse
  • 4 ZweigeThymian
  • 2Birnen, z. B. Kaiser Alexander
  • 12Tête de Moine-Rosetten
  • 2 ELflüssiger Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 ELBaumnüsse
  • 6 ZweigeThymian
  • 3Birnen, z. B. Kaiser Alexander
  • 18Tête de Moine-Rosetten
  • 3 ELflüssiger Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 ELBaumnüsse
  • 8 ZweigeThymian
  • 4Birnen, z. B. Kaiser Alexander
  • 24Tête de Moine-Rosetten
  • 4 ELflüssiger Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 5 ELBaumnüsse
  • 10 ZweigeThymian
  • 5Birnen, z. B. Kaiser Alexander
  • 30Tête de Moine-Rosetten
  • 5 ELflüssiger Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6 ELBaumnüsse
  • 12 ZweigeThymian
  • 6Birnen, z. B. Kaiser Alexander
  • 36Tête de Moine-Rosetten
  • 6 ELflüssiger Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
Kilokalorien
270 kcal
1.150 kj
Eiweiss
10 g
14,9 %
Fett
17 g
56,9 %
Kohlenhydrate
19 g
28,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Nüsse grob hacken. Thymianblättchen abstreifen. Birnen in Scheiben schneiden. Tête de Moine-Rosetten auf je einer Birnenscheibe anrichten. Mit Baumnüssen bestreuen und mit Honig beträufeln. Thymianblättchen darüberstreuen. Mit Pfeffer würzen und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/tete-de-moine-mit-birnen-und-honig

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren