Tête de Moine mit Birnen und Honig

Tête de Moine mit Birnen und Honig

15 Min.

Zu Rosetten gedreht, schmilzt der Tête de Moine-Käse aus dem Jura auf der Zunge. Veredelt mit Nüssen, Birnen, Thymian und Honig ein toller Apéro-Begleiter.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 ELBaumnüsse
  • 2Zweige Thymian
  • 1Birne, z. B. Alexander
  • 6Tête de Moine-Rosetten
  • 1 ELflüssiger Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 ELBaumnüsse
  • 4Zweige Thymian
  • 2Birnen, z. B. Alexander
  • 12Tête de Moine-Rosetten
  • 2 ELflüssiger Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 ELBaumnüsse
  • 6Zweige Thymian
  • 3Birnen, z. B. Alexander
  • 18Tête de Moine-Rosetten
  • 3 ELflüssiger Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 ELBaumnüsse
  • 8Zweige Thymian
  • 4Birnen, z. B. Alexander
  • 24Tête de Moine-Rosetten
  • 4 ELflüssiger Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 5 ELBaumnüsse
  • 10Zweige Thymian
  • 5Birnen, z. B. Alexander
  • 30Tête de Moine-Rosetten
  • 5 ELflüssiger Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6 ELBaumnüsse
  • 12Zweige Thymian
  • 6Birnen, z. B. Alexander
  • 36Tête de Moine-Rosetten
  • 6 ELflüssiger Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
Kilokalorien
270 kcal
1.150 kj
Eiweiss
10 g
15,4 %
Fett
16 g
55,4 %
Kohlenhydrate
19 g
29,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Nüsse grob hacken. Thymianblättchen abstreifen. Birnen in Scheiben schneiden. Tête de Moine-Rosetten auf je einer Birnenscheibe anrichten. Mit Baumnüssen bestreuen und mit Honig beträufeln. Thymianblättchen darüberstreuen. Mit Pfeffer würzen und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration