Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Spaghetti mit Paniermehl und Sardellen

Spaghetti mit Paniermehl und Sardellen

Gesamt: 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 18 g, Fett 18 g, Kohlenhydrate 74 g, 530 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Genuss auf echt italienische Art: Aus Sardellen und Knoblauch wird in Olivenöl mit Rosmarin und Paniermehl eine leicht knusprige Pasta-Sauce gemischt.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 100 g Spaghetti
  • Salz
  • ¾ Knoblauchzehe
  • ¼ Dose Sardellen in Olivenöl à 50 g, abgetropft 33 g
  • 1½ EL Olivenöl
  • ¾ Zweig Rosmarin
  • 1 EL Paniermehl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g Spaghetti
  • Salz
  • Knoblauchzehen
  • ½ Dose Sardellen in Olivenöl à 50 g, abgetropft 33 g
  • 3 EL Olivenöl
  • 1½ Zweige Rosmarin
  • 2 EL Paniermehl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 400 g Spaghetti
  • Salz
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Sardellen in Olivenöl à 50 g, abgetropft 33 g
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 4 EL Paniermehl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 600 g Spaghetti
  • Salz
  • Knoblauchzehen
  • 1½ Dosen Sardellen in Olivenöl à 50 g, abgetropft 33 g
  • 9 EL Olivenöl
  • 4½ Zweige Rosmarin
  • 6 EL Paniermehl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 800 g Spaghetti
  • Salz
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 Dosen Sardellen in Olivenöl à 50 g, abgetropft 33 g
  • 1,2 dl Olivenöl
  • 6 Zweige Rosmarin
  • 8 EL Paniermehl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 kg Spaghetti
  • Salz
  • Knoblauchzehen
  • 2½ Dosen Sardellen in Olivenöl à 50 g, abgetropft 33 g
  • 1,5 dl Olivenöl
  • 7½ Zweige Rosmarin
  • 10 EL Paniermehl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1,2 kg Spaghetti
  • Salz
  • 9 Knoblauchzehen
  • 3 Dosen Sardellen in Olivenöl à 50 g, abgetropft 33 g
  • 1,8 dl Olivenöl
  • 9 Zweige Rosmarin
  • 12 EL Paniermehl
  • Pfeffer aus der Mühle

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Spaghetti im Salzwasser al dente kochen. Inzwischen Knoblauch hacken. Sardellen samt Öl, Knoblauch und Olivenöl in eine Bratpfanne geben. Ca. 5 Minuten dünsten, bis sich die Sardellen im Öl auflösen. Rosmarinnadeln abstreifen und mit Paniermehl dazugeben. Ca. 2 Minuten knusprig rösten. Spaghetti abgiessen. Spaghetti mit etwas Abtropfwasser und Sardellen-Paniermehl mischen und anrichten. Mit Pfeffer würzen.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/spaghetti-mit-paniermehl-und-sardellen
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Diejenigen, die es gerne weniger salzig haben, können auch Sardinen verwenden.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren