Penne an Tomaten-Crevetten-Sauce

Penne an Tomaten-Crevetten-Sauce

25 Min.

Der Klassiker unter den Pastagerichten, Penne mit Tomatensauce, bekommt durch die zusammen mit Knoblauch gedünsteten Crevetten einen eleganteren Touch.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gPenne
  • Salz
  • 1Knoblauchzehe
  • 1½ ELOlivenöl
  • 150 gCrevetten Tail-on
  • 1 GlasSugo alla napoletana à 190 g
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • ¼ Bundglattblättrige Petersilie
  • 400 gPenne
  • Salz
  • 2Knoblauchzehen
  • 3 ELOlivenöl
  • 300 gCrevetten Tail-on
  • 2 GläserSugo alla napoletana à 190 g
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 600 gPenne
  • Salz
  • 3Knoblauchzehen
  • 4½ ELOlivenöl
  • 450 gCrevetten Tail-on
  • 3 GläserSugo alla napoletana à 190 g
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • ¾ Bundglattblättrige Petersilie
  • 800 gPenne
  • Salz
  • 4Knoblauchzehen
  • 6 ELOlivenöl
  • 600 gCrevetten Tail-on
  • 4 GläserSugo alla napoletana à 190 g
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 1 kgPenne
  • Salz
  • 5Knoblauchzehen
  • 7½ ELOlivenöl
  • 750 gCrevetten Tail-on
  • 5 GläserSugo alla napoletana à 190 g
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1¼ Bundglattblättrige Petersilie
  • 1,2 kgPenne
  • Salz
  • 6Knoblauchzehen
  • 9 ELOlivenöl
  • 900 gCrevetten Tail-on
  • 6 GläserSugo alla napoletana à 190 g
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1½ Bundglattblättrige Petersilie
Kilokalorien
570 kcal
2.350 kj
Eiweiss
33 g
23,6 %
Fett
12 g
19,3 %
Kohlenhydrate
80 g
57,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Penne in Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Inzwischen Knoblauch in Scheiben schneiden. Im Öl hellbraun rösten. Crevetten dazugeben und kurz mitdünsten. Sugo beigeben und aufkochen. Pasta abgiessen, tropfnass mit der Sauce mischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie hacken und darüberstreuen.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration