Conchiglioni mit Frühlingsragout

Conchiglioni mit Frühlingsragout

30 Min.

Köstliches Pasta- und Fleischgericht: Schweinsfilets würfeln, dann mit Morcheln und Frühlingszwiebeln garen lassen. Ragout mit Conchiglioni servieren.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise anbraten. Alles in die Pfanne zurückgeben und das Frühlings-Ragout zubereiten.
  • 125 gTeigwaren, z. B. Conchiglioni
  • Frühlingszwiebeln
  • 50 gfrische Morcheln
  • 125 gSchweinsfilet
  • ¼ ELBratbutter
  • ½ ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 gTeigwaren, z. B. Conchiglioni
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 100 gfrische Morcheln
  • 250 gSchweinsfilet
  • ½ ELBratbutter
  • 1 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 gTeigwaren, z. B. Conchiglioni
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 200 gfrische Morcheln
  • 500 gSchweinsfilet
  • 1 ELBratbutter
  • 2 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 gTeigwaren, z. B. Conchiglioni
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 300 gfrische Morcheln
  • 750 gSchweinsfilet
  • 1½ ELBratbutter
  • 3 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 gTeigwaren, z. B. Conchiglioni
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 400 gfrische Morcheln
  • 1 gSchweinsfilet
  • 2 ELBratbutter
  • 4 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,25 gTeigwaren, z. B. Conchiglioni
  • 5Frühlingszwiebeln
  • 500 gfrische Morcheln
  • 1,25 gSchweinsfilet
  • 2½ ELBratbutter
  • 5 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 gTeigwaren, z. B. Conchiglioni
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 600 gfrische Morcheln
  • 1,5 gSchweinsfilet
  • 3 ELBratbutter
  • 6 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
690 kcal
2.850 kj
Eiweiss
46 g
27,5 %
Fett
14 g
18,8 %
Kohlenhydrate
90 g
53,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Conchiglioni in reichlich Salzwasser ca. 12 Minuten al dente kochen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen für die Sauce Frühlingszwiebeln samt Grün fein hacken. Morcheln halbieren, mit einem Pinsel reinigen. Filet längs vierteln und in kleine Würfel schneiden. Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Filetwürfel darin bei starker Hitze rundum anbraten. Frühlingszwiebeln und Morcheln beigeben, Hitze reduzieren, alles ca. 3 Minuten weiterbraten. Butter beigeben, kurz aufschäumen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Conchiglioni in ein Sieb abgiessen. Mit dem Frühlings-Ragout servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration