Selbstgemachtes Lebkuchengewürz

Selbstgemachtes Lebkuchengewürz

35 Min.

Lebkuchengewürz kann man mit Orangenschale, Anissamen, Pfeffer, Kardamom, Zimt, Ingwer und Kakao selber machen. Für Guetzli, aber auch für Schmorgerichte.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Gewürzmischungen

Ergibt ca.

100
  • 100
  • 200

Gramm

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Orangen
  • 5 gAnissamen
  • 1 ELgemahlener schwarzer Pfeffer
  • 5 ggemahlener Kardamom
  • 20 gZimt
  • 15 ggemahlener Ingwer
  • 50 gKakaopulver
  • 4Orangen
  • 10 gAnissamen
  • 2 ELgemahlener schwarzer Pfeffer
  • 10 ggemahlener Kardamom
  • 40 gZimt
  • 30 ggemahlener Ingwer
  • 100 gKakaopulver
Kilokalorien
380 kcal
1.600 kj
Eiweiss
14 g
17,7 %
Fett
13 g
36,9 %
Kohlenhydrate
36 g
45,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
trocknen lassen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Backofen auf 150 °C vorheizen. Orangenschale fein abreiben. Schale auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Wenn möglich im leicht geöffneten Ofen ca. 20 Minuten trocknen lassen. Anis nach 10 Minuten der Backzeit zu den Orangen geben. Fertig backen. Orange und Anis auskühlen lassen. Beides fein mörsern. Mit den restlichen Zutaten gut mischen und luftdicht verpacken.

Rezept: (Editor) Vanessa Fuchs

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Für eine selbstgemahlene Gewürzmischung ganze Gewürze auf einem Backblech verteilen. Bei 150 °C , ca. 5 Minuten im Backofen rösten. Gewürze im Mörser zerstossen oder in der Kaffeemühle mahlen. Falls nötig fein sieben. Anstelle der Orangenschale Schalen von ca. 3 Mandarinen verwenden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration