Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Schaschlik mit Sauce und Süsskartoffeln

Schaschlik mit Sauce und Süsskartoffeln

35 Min.

Rindshuft, Peperoni und Zwiebeln, auf Spiessen grilliert, sind mit scharfer Peperoni-Tomaten-Sauce und Süsskartoffeln ein gluten- und laktosefreier Genuss.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 175 gRindshuft
  • 2verschiedenfarbige Peperoni
  • 1rote Zwiebel
  • 400 gSüsskartoffeln
  • 1 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ZweigePetersilie
  • Scharfe Peperoni-Tomaten-Sauce

  • ½rote Peperoni
  • ½Peperoncino
  • ½grosse Knoblauchzehe
  • ½ Dosegehackte, geschälte Tomaten à 230 g
  • ½ ELOlivenöl
  • ¼ BundPetersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 350 gRindshuft
  • 4verschiedenfarbige Peperoni
  • 2rote Zwiebeln
  • 800 gSüsskartoffeln
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ZweigePetersilie
  • Scharfe Peperoni-Tomaten-Sauce

  • 1rote Peperoni
  • 1Peperoncino
  • 1grosse Knoblauchzehe
  • 1 Dosegehackte, geschälte Tomaten à 230 g
  • 1 ELOlivenöl
  • ½ BundPetersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 525 gRindshuft
  • 6verschiedenfarbige Peperoni
  • 3rote Zwiebeln
  • 1,2 kgSüsskartoffeln
  • 3 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ZweigePetersilie
  • Scharfe Peperoni-Tomaten-Sauce

  • rote Peperoni
  • Peperoncini
  • grosse Knoblauchzehen
  • 1½ Dosengehackte, geschälte Tomaten à 230 g
  • 1½ ELOlivenöl
  • ¾ BundPetersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 700 gRindshuft
  • 8verschiedenfarbige Peperoni
  • 4rote Zwiebeln
  • 1,6 kgSüsskartoffeln
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ZweigePetersilie
  • Scharfe Peperoni-Tomaten-Sauce

  • 2rote Peperoni
  • 2Peperoncini
  • 2grosse Knoblauchzehen
  • 2 Dosengehackte, geschälte Tomaten à 230 g
  • 2 ELOlivenöl
  • 1 BundPetersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 875 gRindshuft
  • 10verschiedenfarbige Peperoni
  • 5rote Zwiebeln
  • 2 kgSüsskartoffeln
  • 5 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 ZweigePetersilie
  • Scharfe Peperoni-Tomaten-Sauce

  • rote Peperoni
  • Peperoncini
  • grosse Knoblauchzehen
  • 2½ Dosengehackte, geschälte Tomaten à 230 g
  • 2½ ELOlivenöl
  • 1¼ BundPetersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,05 kgRindshuft
  • 12verschiedenfarbige Peperoni
  • 6rote Zwiebeln
  • 2,4 kgSüsskartoffeln
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 ZweigePetersilie
  • Scharfe Peperoni-Tomaten-Sauce

  • 3rote Peperoni
  • 3Peperoncini
  • 3grosse Knoblauchzehen
  • 3 Dosengehackte, geschälte Tomaten à 230 g
  • 3 ELOlivenöl
  • 1½ BundPetersilie
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
500 kcal
2.100 kj
Eiweiss
28 g
23,5 %
Fett
12 g
22,7 %
Kohlenhydrate
64 g
53,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
grillieren:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Scharfe Peperoni-Tomaten-Sauce

    Für die Sauce Peperoni und Peperoncino entkernen, klein schneiden und in ein hohes Gefäss geben. Knoblauch dazupressen, Tomaten und Öl dazugeben. Petersilie hacken und dazugeben. Mit einem Stabmixer ganz fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce in eine saubere Flasche füllen.

    fast fertig
  2. Grill auf ca. 250 °C vorheizen. Fleisch, Peperoni und Zwiebeln in ca. 3 cm grosse Würfel schneiden. Abwechselnd auf Spiesse stecken. Süsskartoffeln in ca. 7 mm dicke Scheiben schneiden. Spiesse und Süsskartoffeln  mit wenig  Öl bepinseln, mit Salz und Pfeffer würzen. Süsskartoffeln beidseitig ca. 8 Minuten direkt grillieren. Spiesse rundum ca. 5 Minuten grillieren. Mit der Sauce servieren, Petersilie darüberzupfen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Die Sauce hat schon durch den Knoblauch eine leichte  Schärfe; mit der Menge des zugegebenen Peperoncinos kann die Schärfe variiert werden. Im Sommer anstelle von Tomaten aus der Dose die gleiche Menge frische, geschälte  Tomaten verwenden. Die Sauce  ist in einer verschlossenen Flasche im Kühlschrank gut 1 Woche haltbar. 

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration