Saucisson mit Blechgemüse

Saucisson mit Blechgemüse

55 Min.

Würzige Saucissons, im Ofen mit Kürbis, Lauch, Zwiebeln und Apfelscheiben auf dem Blech gebacken, ergeben ein unkompliziertes, herzhaftes Hauptgericht.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Saucissons Tradition
  • 1Zwiebel
  • 1kleiner Butternusskürbis à ca. 700 g
  • 2säuerliche Äpfel
  • ½Lauch
  • 1Zitrone
  • 2 TLFenchelsamen
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Saucissons Tradition
  • 2Zwiebeln
  • 2kleine Butternusskürbisse à ca. 700 g
  • 4säuerliche Äpfel
  • 1Lauch
  • 2Zitronen
  • 4 TLFenchelsamen
  • 8 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
550 kcal
2.300 kj
Eiweiss
21 g
15,3 %
Fett
45 g
73,8 %
Kohlenhydrate
15 g
10,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Backofen auf 170 °C vorheizen. Saucissons in knapp siedendem Wasser ca. 25 Minuten ziehen lassen. Zwiebel in Ringe schneiden. Kürbis schälen und in Scheiben à ca. 1 cm schneiden. Äpfel entkernen, in Scheiben schneiden, Lauch in Stücke à ca. 3 cm schneiden. Saucissons in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Alles auf ein Backblech verteilen.

    fast fertig
  2. Zitronenschale dazureiben. Zitrone auspressen. Saft und Fenchelsamen mit Olivenöl mischen. Gemüse und Saucisson damit beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen.

    fast fertig
Rezept: Sonja Leissing

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration