Goldbutt-Involtini mit Lauch

Goldbutt-Involtini mit Lauch

40 Min.

Aromatisches Fischgericht, das schnell gemacht ist: Lauch mit Zitronensaft und Rahm köcheln, dann mit gerollten Goldbuttfilets im Ofen pochieren.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fisch in grossen 2 Gratinformen bei Umluft pochieren.
  • 2 ELSesamsamen
  • 200 gLauch
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • ½Zitrone
  • 1,25 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Goldbuttfilets à ca. 70 g
  • 0,5 dlMilch
  • 2½ ZweigeDill
  • 4 ELSesamsamen
  • 400 gLauch
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 1Zitrone
  • 2,5 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12Goldbuttfilets à ca. 70 g
  • 1 dlMilch
  • 5 ZweigeDill
  • 6 ELSesamsamen
  • 600 gLauch
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • Zitronen
  • 3,75 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 18Goldbuttfilets à ca. 70 g
  • 1,5 dlMilch
  • 1 BundDill
  • 8 ELSesamsamen
  • 800 gLauch
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 2Zitronen
  • 5 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 24Goldbuttfilets à ca. 70 g
  • 2 dlMilch
  • 1 BundDill
  • 100 gSesamsamen
  • 1 kgLauch
  • 5 ELHOLL-Rapsöl
  • Zitronen
  • 6,25 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30Goldbuttfilets à ca. 70 g
  • 2,5 dlMilch
  • 1½ BundDill
  • 120 gSesamsamen
  • 1,2 kgLauch
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 3Zitronen
  • 7,5 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 36Goldbuttfilets à ca. 70 g
  • 3 dlMilch
  • 1½ BundDill
Kilokalorien
560 kcal
2.300 kj
Eiweiss
40 g
29,3 %
Fett
38 g
62,6 %
Kohlenhydrate
11 g
8,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
pochieren:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis er leicht Farbe annimmt. Lauch längs halbieren und in 3 cm lange und 5 mm breite Streifen schneiden. Im Öl ca. 3 Minuten andünsten. Zitronenschale fein dazureiben. Zitrone auspressen. Zitronenschale und -saft zum Lauch geben. Rahm beigeben und etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Fisch unter fliessendem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte des Lauchs mit Sesam mischen und auf die Fischfilets verteilen. Filets einrollen und mit je einem Zahnstocher fixieren. Fisch auf dem restlichen Lauch in eine Gratinform geben. Mit Milch umgiessen. Zugedeckt in der Ofenmitte ca. 20 Minuten pochieren. Vor dem Servieren Dill darüberzupfen.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration