Jakobsmuscheln auf Lauch mit Speck-Vinaigrette

Jakobsmuscheln auf Lauch mit Speck-Vinaigrette

35 Min.

Meeresfrüchte-Vorspeise für Weihnachts- oder Silvestergäste: Die gebackenen Jakobsmuscheln schmecken köstlich auf dem Lauch mit Speck-Vinaigrette.

  • Laktosefrei

Zutaten

VorspeiseFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 gLauch
  • 6 TranchenBratspeck
  • 1kleine Knoblauchzehe
  • 3 ELWeissweinessig
  • 2 ELSonnenblumenöl
  • Kräutersalz
  • 1 ScheibeToastbrot
  • ½ TLedelsüsser Paprika
  • 12Jakobsmuscheln
Kilokalorien
280 kcal
1.200 kj
Eiweiss
23 g
34,3 %
Fett
12 g
40,3 %
Kohlenhydrate
17 g
25,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
überbacken:
8-10 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Weiter gehts

    Lauch in Stücke à 10 cm schneiden, längs halbieren und in Streifen schneiden. In wenig Wasser 2 Minuten blanchieren. Abgiessen, kalt abschrecken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Speck klein schneiden. In einer Bratpfanne ohne Fett knusprig braten, vom Herd nehmen. Davon 1 EL beiseitestellen. Knoblauch zum restlichen Speck pressen. Essig und Öl dazugiessen. Lauch daruntermischen. Mit Kräutersalz abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Brot klein würfeln. Mit beiseitegestelltem Speck mischen und mit Kräutersalz und Paprika würzen. Jakobsmuscheln kalt abspülen und trocken tupfen. In eine ofenfeste Form verteilen. Mit Öl beträufeln. Brot-Speck-Mischung darauf verteilen. Muscheln in der oberen Ofenhälfte 8–10 Minuten überbacken. Mit dem Lauchsalat servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration