Salsiccia-Burger mit gebratenen Zucchetti

Salsiccia-Burger mit gebratenen Zucchetti

40 Min.

Wurstbrät mit Zwiebel, Petersilie, Fenchelsamen und Paniermehl verkneten. Burger formen und Braten. Dazu gebratene, mit Balsamico gewürzte Zucchettischeiben servieren.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Zucchetti à ca. 180 g
  • 1 ELOlivenöl
  • 1 ELAceto balsamico bianco
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rucola zum Servieren
  • Burger

  • 4Tessiner Salsicce
  • 1Frühlingszwiebel
  • 4 ZweigePetersilie
  • 1Knoblauchzehe
  • 1 TLFenchelsamen
  • 1 ELPaniermehl
  • ½ TLSalz
  • Pfeffer
  • HOLL-Rapsöl zum Braten
Kilokalorien
570 kcal
2.400 kj
Eiweiss
41 g
28,7 %
Fett
43 g
67,8 %
Kohlenhydrate
5 g
3,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Zucchetti in Scheiben à ca. 5 mm schneiden. Im Öl beidseitig ca. 4 Minuten braten. Balsamico beigeben, kurz einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Salsicce längs aufschneiden, Brät herausdrücken. Zwiebel und Petersilie fein hacken, Knoblauch pressen. Fenchelsamen in einem Mörser fein zerstossen. Alles mit Fleischmasse und Paniermehl gut verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Masse mit nassen Händen zu 8 gleich grossen Burgern formen. Öl erhitzen. Burger darin beidseitig bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten braten. Mit Rucola und Zucchetti servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Mäusli

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration