Salsiccia-Burger

Salsiccia-Burger

30 Min.

Für alle, die Burger lieber individuell mögen als 0815. Zum Beispiel mit Fleisch aus Schweinsbratwürsten, Fenchelsalat, Rucola und syrischem Muhammara-Gewürz.

Zutaten

HauptgerichtFür 2 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Schweinsbratwürste à ca. 120 g
  • 50 gMini Caprice des Dieux
  • 5 ELGrilled Pepper Muhammara (Grillierte Peperoni-Paste)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 4Kaiserbrötchen
  • 1Fenchel à 180 g
  • 1rote Zwiebel
  • 1Zitrone
  • 25 gMayonnaise
  • 30 gRucola
Kilokalorien
1.020 kcal
4.250 kj
Eiweiss
35 g
14 %
Fett
66 g
59,5 %
Kohlenhydrate
66 g
26,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Bratwürste aufschneiden, Fleischmasse herausdrücken. Käse in kleine Würfel schneiden und mit 1 EL Muhammara zur Fleischmasse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Masse vierteln und zu Burgern formen. Wenig Öl erhitzen. Bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 3 Minuten braten. Brötchen und Burger im Ofen ca. 5 Minuten backen.

    fast fertig
  2. Inzwischen Fenchel und Zwiebel in dünne Scheiben hobeln. Zitrone auspressen. Zitronensaft mit Mayonnaise und restlichem Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fenchel- und Zwiebelscheiben beigeben. Brötchen mit restlicher Muhammara bestreichen. Mit Burger, Fenchelsalat und Rucola füllen. Restlichen Salat dazuservieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration