Rollbraten mit Vinaigrette

Rollbraten mit Vinaigrette

3 Std. 30 Min.

Eine Füllung aus Karotten, Steinpilzen, Brät und Kräutern bereichert den Rollbraten vom Schweinshals. Dazu Schalotten-Knoblauch-Vinaigrette reichen

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei mehr als 6 Personen den Braten in 2 Stücken zubereiten. Je nach Gewicht verlängert sich die Garzeit etwas.
  • 30 ggetrocknete Steinpilze
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 1,2 kgSchweinshalsbraten
  • 150 gKarotten
  • 150 gKalbsbrät
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ELOlivenöl
  • 1Schalotte
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELApfelessig
  • 60 ggetrocknete Steinpilze
  • 2 Bundglattblättrige Petersilie
  • 2,4 kgSchweinshalsbraten
  • 300 gKarotten
  • 300 gKalbsbrät
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,6 dlOlivenöl
  • 2Schalotten
  • 4Knoblauchzehen
  • 8 ELApfelessig
Kilokalorien
610 kcal
2.550 kj
Eiweiss
42 g
28 %
Fett
45 g
67,4 %
Kohlenhydrate
7 g
4,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
braten:
ca. 90 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
3 Std. 30 Min.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Pilze in kaltem Wasser einweichen. Kräuter hacken. Um eine 2 cm dicke Fleischfläche zu erhalten, mit einem langen Messer den Braten aufschneiden, sodass das Fleisch aufgeklappt werden kann. Achtung: nicht durchschneiden! Oder vom Metzger für einen Rollbraten vorbereiten lassen. Karotten mit einem Sparschäler in Zungen hobeln. Pilze aus dem Wasser heben, gut ausdrücken und grob hacken. Brät, Pilze und Kräuter mischen. Brätmischung auf dem Fleisch gleichmässig ausstreichen. Karottenzungen leicht überlappend darauflegen. Fleisch aufrollen. Mit einer Küchenschnur binden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Braten in der Hälfte des Öls rundum anbraten. In der Ofenmitte ca. 90 Minuten fertig braten. Braten aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Schnur entfernen und das Fleisch dünn aufschneiden. Für die Vinaigrette Schalotte und Knoblauch hacken. Mit Essig und restlichem Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten mit Vinaigrette anrichten.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration