Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rindsragout mit Rotwein und Speck

Rindsragout mit Rotwein und Speck

Gesamt: 2 Std. 20 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 58 g, Fett 30 g, Kohlenhydrate 20 g, 700 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Ein herzhaftes Rindsragout mit Speck und Kürbis ist einfacher gemacht, als man denkt. Es braucht aber genug Zeit, damit es zart und geschmackvoll wird.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Rindsragout
  • 60 g Speckwürfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 3,75 dl Rotwein , z. B. Barolo
  • 1 Lorbeerblatt
  • ½ Zimtstange
  • ½ Kürbis à ca. 500 g
  • ¼ Bund glattblättrige Petersilie
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 kg Rindsragout
  • 120 g Speckwürfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 7,5 dl Rotwein , z. B. Barolo
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Zimtstange
  • 1 Kürbis à ca. 500 g
  • ½ Bund glattblättrige Petersilie
  • 3 rote Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1,5 kg Rindsragout
  • 180 g Speckwürfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g Butter
  • 3 EL Mehl
  • 1,1 l Rotwein , z. B. Barolo
  • 3 Lorbeerblätter
  • Zimtstangen
  • Kürbis à ca. 500 g
  • ¾ Bund glattblättrige Petersilie
  • 4 rote Zwiebeln
  • 8 Knoblauchzehen
  • 2 kg Rindsragout
  • 240 g Speckwürfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Butter
  • 4 EL Mehl
  • 1,5 l Rotwein , z. B. Barolo
  • 4 Lorbeerblätter
  • 2 Zimtstangen
  • 2 Kürbis à ca. 500 g
  • 1 Bund glattblättrige Petersilie
  • 5 rote Zwiebeln
  • 10 Knoblauchzehen
  • 2,5 kg Rindsragout
  • 300 g Speckwürfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Butter
  • 5 EL Mehl
  • 1,9 l Rotwein , z. B. Barolo
  • 5 Lorbeerblätter
  • Zimtstangen
  • Kürbis à ca. 500 g
  • 1¼ Bund glattblättrige Petersilie
  • 6 rote Zwiebeln
  • 12 Knoblauchzehen
  • 3 kg Rindsragout
  • 360 g Speckwürfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 g Butter
  • 6 EL Mehl
  • 2,25 l Rotwein , z. B. Barolo
  • 6 Lorbeerblätter
  • 3 Zimtstangen
  • 3 Kürbis à ca. 500 g
  • 1½ Bund glattblättrige Petersilie

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
schmoren:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 20 Minuten
  1. Zwiebeln und Knoblauch grob hacken. Fleisch und Speck in einem Schmortopf bei hoher Hitze ca. 5 Minuten rundum braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln, Knoblauch und Butter dazugeben und kurz mitbraten. Mit Mehl bestäuben und mit Rotwein ablöschen. Lorbeer und Zimt beigeben. Zugedeckt ca. 2 Stunden bei kleiner Hitze weich schmoren. Kürbis samt Schale in ca. 1 cm dicke Schnitze schneiden. 15 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rindsragout und Kürbis anrichten, Petersilie darüberzupfen.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/rindsragout-mit-rotwein-und-speck
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipps

Mit gebratenen Kartoffeln servieren. Kürbis durch Karotten ersetzen, diese aber etwas länger mitkochen.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren