Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rindsfilet mit Karotten und Balsamicosauce

Rindsfilet mit Karotten und Balsamicosauce

Gesamt: 50 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 42 g, Fett 21 g, Kohlenhydrate 63 g, 630 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Rindsfilets mit Balsamicosauce, dazu im Ofen gebackene Karotten und Couscous, sind ein edles Gericht, das garantiert auch anspruchsvollen Gästen schmeckt.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 5 kleine Bundkarotten
  • 1 EL Olivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 1 Rindsfilet à ca. 160 g
  • 0,25 dl Aceto balsamico
  • ¼ EL Quittengelee
  • 50 g Couscous
  • ¼ TL getrocknete Blütenmischung nach Belieben
  • 1 dl Gemüsebouillon
  • ½ EL kalte Butter
  • 10 kleine Bundkarotten
  • 2 EL Olivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 2 Rindsfilets à ca. 160 g
  • 0,5 dl Aceto balsamico
  • ½ EL Quittengelee
  • 100 g Couscous
  • ½ TL getrocknete Blütenmischung nach Belieben
  • 2 dl Gemüsebouillon
  • 1 EL kalte Butter
  • 20 kleine Bundkarotten
  • 4 EL Olivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 4 Rindsfilets à ca. 160 g
  • 1 dl Aceto balsamico
  • 1 EL Quittengelee
  • 200 g Couscous
  • 1 TL getrocknete Blütenmischung nach Belieben
  • 4 dl Gemüsebouillon
  • 2 EL kalte Butter
  • 30 kleine Bundkarotten
  • 6 EL Olivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 6 Rindsfilets à ca. 160 g
  • 1,5 dl Aceto balsamico
  • 1½ EL Quittengelee
  • 300 g Couscous
  • 1½ TL getrocknete Blütenmischung nach Belieben
  • 6 dl Gemüsebouillon
  • 3 EL kalte Butter
  • 40 kleine Bundkarotten
  • 8 EL Olivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 8 Rindsfilets à ca. 160 g
  • 2 dl Aceto balsamico
  • 2 EL Quittengelee
  • 400 g Couscous
  • 2 TL getrocknete Blütenmischung nach Belieben
  • 8 dl Gemüsebouillon
  • 4 EL kalte Butter
  • 50 kleine Bundkarotten
  • 1 dl Olivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 10 Rindsfilets à ca. 160 g
  • 2,5 dl Aceto balsamico
  • 2½ EL Quittengelee
  • 500 g Couscous
  • 2½ TL getrocknete Blütenmischung nach Belieben
  • 1 l Gemüsebouillon
  • 5 EL kalte Butter
  • 60 kleine Bundkarotten
  • 1,2 dl Olivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 12 Rindsfilets à ca. 160 g
  • 3 dl Aceto balsamico
  • 3 EL Quittengelee
  • 600 g Couscous
  • 3 TL getrocknete Blütenmischung nach Belieben
  • 1,2 l Gemüsebouillon
  • 6 EL kalte Butter

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
50 Minuten
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Karottengrün kürzen. Karotten putzen. Mit etwas Olivenöl bepinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Rindsfilets mit dem restlichem Olivenöl bepinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heissen Grill- oder Bratpfanne auf jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Fleisch zu den Karotten in den Ofen geben, 10 Minuten gar ziehen lassen. Bratensatz mit Essig ablöschen. Mit Gelee verrühren. Etwas einköcheln lassen, in eine kleine Pfanne geben. Beiseite stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Couscous und Blüten in eine Schüssel geben und mischen. Bouillon aufkochen. Über das Couscous giessen. Zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zum Servieren Sauce erwärmen. Butter in kleinen Flocken mit einem Schwingbesen in die Sauce einrühren. Mit Salz abschmecken. Sauce nicht mehr kochen lassen. Couscous und Karotten anrichten. Filets darauf setzen. Mit Balsamicosauce beträufeln.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/rindsfilet-mit-karotten-und-balsamicosauce
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren