Entrecôte mit Morcheln und Frühlingszwiebeln

Entrecôte mit Morcheln und Frühlingszwiebeln

1 Std.

Frühlingsgruss vom Feinsten: Entrecôte mit frischen Morcheln und Frühlingszwiebeln an Cognac-Rahm-Sauce mit Schnittlauch, abgeschmeckt mit Fleur de sel.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fleisch portionenweise anbraten.
  • 2Entrecôtes à ca. 160 g
  • Fleur de sel
  • 1½ ELOlivenöl
  • 75 gfrische Morcheln
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 1 ELCognac
  • 0,5 dlRindsbouillon
  • 1 ELDoppelrahm
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ¼ BundSchnittlauch
  • 4Entrecôtes à ca. 160 g
  • Fleur de sel
  • 3 ELOlivenöl
  • 150 gfrische Morcheln
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 2 ELCognac
  • 1 dlRindsbouillon
  • 2 ELDoppelrahm
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ½ BundSchnittlauch
  • 8Entrecôtes à ca. 160 g
  • Fleur de sel
  • 6 ELOlivenöl
  • 300 gfrische Morcheln
  • 8Frühlingszwiebeln
  • 4 ELCognac
  • 2 dlRindsbouillon
  • 4 ELDoppelrahm
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 BundSchnittlauch
  • 12Entrecôtes à ca. 160 g
  • Fleur de sel
  • 9 ELOlivenöl
  • 450 gfrische Morcheln
  • 12Frühlingszwiebeln
  • 6 ELCognac
  • 3 dlRindsbouillon
  • 6 ELDoppelrahm
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1½ BundSchnittlauch
Kilokalorien
330 kcal
1.350 kj
Eiweiss
34 g
45,2 %
Fett
17 g
50,8 %
Kohlenhydrate
3 g
4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
im Ofen garen:
30-40 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Backofen auf 80 °C vorheizen. Ein Blech miterwärmen. Entrecôtes mit Fleur de sel würzen. In 1/3 des Öls auf jeder Seite 2 Minuten anbraten. Fleisch auf das vorgewärmte Blech geben. In der Ofenmitte 30–40 Minuten gar ziehen (rosa) lassen.

    fast fertig
  2. Morcheln unter fliessend kaltem Wasser gründlich waschen. Abtropfen lassen und je nach Grösse halbieren. Zwiebeln samt Grün vierteln und in 5 cm lange Streifen schneiden. Morcheln im restlichen Öl bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten. Zwiebeln dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Cognac ablöschen, Bouillon beigeben und alles ca. 5 Minuten zugedeckt dämpfen. Sauce mit Doppelrahm verfeinern. Mit Fleur de sel und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch fein dazuschneiden. Entrecôtes mit Morchel-Frühlingszwiebel-Sauce servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Morcheln durch 150 g andere frische Pilze ersetzen, die Zubereitung bleibt gleich.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration