Rhabarber-Muffins

Rhabarber-Muffins

1 Std. 55 Min.

Ein Dessert, das schnell zubereitet ist und authentisch nach Frühling schmeckt. Ideal auch für den grossen Sonntagsbrunch oder als süsses Mitbringsel.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt

12
  • 12
  • 24

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gRhabarber
  • 100 gButter, weich
  • 100 gZucker
  • 1 BeutelVanillezucker
  • 2Eier
  • 240 gMehl
  • 2 TLBackpulver
  • 1,5 dlMilch
  • 2 ELWasser
  • 5 ELPuderzucker
  • 400 gRhabarber
  • 200 gButter, weich
  • 200 gZucker
  • 2 BeutelVanillezucker
  • 4Eier
  • 480 gMehl
  • 4 TLBackpulver
  • 3 dlMilch
  • 4 ELWasser
  • 10 ELPuderzucker
Kilokalorien
220 kcal
900 kj
Eiweiss
4 g
7,5 %
Fett
8 g
34 %
Kohlenhydrate
31 g
58,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
backen:
ca. 25
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 55 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Papierbackförmchen in das Muffinblech verteilen. Rhabarber rüsten und in kleine Würfelchen schneiden. Rhabarberschalen beiseitestellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Butter, Zucker und Vanillezucker mit einem Handrührgerät ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Eier nacheinander beigeben und unter die Masse rühren. Mehl und Backpulver dazugeben und verrühren. Milch und Rhabarberstücke beigeben und vermischen. Teig in die Papierbackförmchen verteilen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Muffins auf einem Gitter abkühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Glasur Wasser mit beiseitegestellten Rhabarberschalen auf ca. 1/4 einkochen lassen. Rhabarberwasser durch ein Sieb abgiessen. Flüssigkeit auffangen und mit Puderzucker gut verrühren. Glasur mit einem Löffel über die Muffins verteilen.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration