Rhabarberwähe

Rhabarberwähe

1 Std. 45 Min.

Endlich Frühling und der Rhabarber wächst. Diese Wähe ist ein Klassiker. Mit frischem Rhabarber schmeckt sie aber noch um Längen besser. Überzeugen Sie sich selbst.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Form à 20 × 28 cm

für 2 Formen à 20 × 28 cm

  • 75 gZucker
  • 2 ELMaisstärke
  • 2 TLVanillepaste
  • 200 gMagerquark
  • 2Eier
  • 1 dlVollrahm
  • 600 gRhabarber, gerüstet gewogen
  • 4 ELgemahlene Mandeln
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Teig

  • 175 gMehl
  • 50 gZucker
  • 1 PriseSalz
  • 75 gButter, kalt
  • 0,75 dlWasser, kalt
  • Mehl zum Auswallen
  • 150 gZucker
  • 4 ELMaisstärke
  • 4 TLVanillepaste
  • 400 gMagerquark
  • 4Eier
  • 2 dlVollrahm
  • 1,2 kgRhabarber, gerüstet gewogen
  • 8 ELgemahlene Mandeln
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Teig

  • 350 gMehl
  • 100 gZucker
  • 2 PrisenSalz
  • 150 gButter, kalt
  • 1,5 dlWasser, kalt
  • Mehl zum Auswallen
Kilokalorien
340 kcal
1.400 kj
Eiweiss
9 g
11 %
Fett
16 g
43,9 %
Kohlenhydrate
37 g
45,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 45 Min.
  1. Für den Teig Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Butter in kleinen Stücken hinzufügen. Alles zwischen den Händen krümelig reiben. Wasser beigeben. Masse rasch zu einem Teig zusammenfügen. In Folie verpackt ca. 30 Minuten kühlstellen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen. Für den Guss Zucker und alle Zutaten bis und mit Rahm gut verrühren. Rhabarber schälen, in ca. 18 cm lange Stücke schneiden. Teig auf wenig Mehl etwas grösser als die Form auswallen. Teig in die Form legen. Teigboden mit einer Gabel einstechen. Mandeln darauf verteilen. Guss darübergiessen. Rhabarber auf den Guss legen. Wähe in der unteren Ofenhälfte ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen. Wähe auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration