Rehgeschnetzeltes mit Eierschwämmchen und Sandelholz-Pfannkuchen

Rehgeschnetzeltes mit Eierschwämmchen und Sandelholz-Pfannkuchen

30 Min.

Ein originelles Wild-Gericht: Geschnetzeltes Fleisch vom Reh und Eierschwämmchen werden zusammen mit Sandelholz-Pfannkuchen dekorativ angerichtet.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Knoblauchzehen
  • 1Schalotte
  • 100 gEierschwämmchen
  • 1 TLSandelholzpulver, aus der Drogerie
  • 170 gMehl
  • 2 TLBackpulver
  • 2 dlMilch
  • 2Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ELHOLL-Rapsöl
  • 500 gRehgeschnetzeltes
  • 3 ZweigeThymian
  • 1,5 dlWildfond
Kilokalorien
560 kcal
2.350 kj
Eiweiss
39 g
27,8 %
Fett
29 g
46,5 %
Kohlenhydrate
36 g
25,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Backofen auf 80 °C vorheizen. Knoblauch und Schalotte hacken. Pilze rüsten, je nach Grösse halbieren. Für die Pfannkuchen Sandelholzpulver, Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Milch und Eier verquirlen, dazugiessen und zu einem dickflüssigen Teig rühren. Salzen und pfeffern. Etwas Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Aus dem Teig 8 Pfannkuchen braten. Pro Pfannkuchen ca. 4 EL Teig in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 3 Minuten braten. Im Ofen warm halten.

    fast fertig
  2. Restliches Öl in einer Bratpfanne stark erhitzen. Geschnetzeltes, Pilze, Schalotte, Knoblauch und Thymian dazugeben und bei grosser Hitze ca. 2–3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in einen Teller geben. Bratsatz in der Pfanne mit Fond ablöschen und aufkochen. Geschnetzeltes in die Pfanne zurückgeben und mischen. Geschnetzeltes mit Pfannkuchen anrichten und sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration