Rahmwirz mit Pilzen

Rahmwirz mit Pilzen

40 Min.

Ein vegetarisches Herbst-Hauptgericht: Rahmwirz mit gemischten Pilzen wie zum Beispiel Eierschwämmli und Kräuterseitlinge passt bestens zur Saison.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Schalotte
  • 1Knoblauchzehe
  • 400 gWirz
  • 200 ggemischte Pilze, z. B. Eierschwämmli und Kräuterseitlinge
  • 1 ELÖl, z. B. Erdnussöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 1 dlWeisswein
  • 1 dlBouillon
  • 1,5 dlHalbrahm
  • 2Schalotten
  • 2Knoblauchzehen
  • 800 gWirz
  • 400 ggemischte Pilze, z. B. Eierschwämmli und Kräuterseitlinge
  • 2 ELÖl, z. B. Erdnussöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 2 dlWeisswein
  • 2 dlBouillon
  • 3 dlHalbrahm
  • 3Schalotten
  • 3Knoblauchzehen
  • 1,2 kgWirz
  • 600 ggemischte Pilze, z. B. Eierschwämmli und Kräuterseitlinge
  • 3 ELÖl, z. B. Erdnussöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 3 dlWeisswein
  • 3 dlBouillon
  • 4,5 dlHalbrahm
Kilokalorien
180 kcal
750 kj
Eiweiss
5 g
13,2 %
Fett
12 g
71,1 %
Kohlenhydrate
6 g
15,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
köcheln lassen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Schalotte und Knoblauch fein hacken. Wirz halbieren und Strunk herausschneiden. Wirzblätter in Streifen schneiden. Pilze je nach Grösse halbieren.

    fast fertig
  2. Schalotte und Knoblauch im Öl kurz dünsten. Pilze beigeben und 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie leicht braun sind. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Pilze herausnehmen, warm stellen. Wirz in die Pfanne geben und kurz dünsten. Mit Wein ablöschen und einkochen lassen. Bouillon beigeben und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Rahm beigeben und ohne Deckel köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssig ist. Pilze zum Wirz geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Passt zu gebratenen Spätzli, Polenta und Wildgerichten.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration