Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Peperoni mit Käse-Oliven-Füllung

Peperoni mit Käse-Oliven-Füllung

Es muss nicht immer Hackfleisch sein: Eine mit Reis und Mozzarella zubereitete Käse-Oliven-Füllung gibt den Peperoni, die im Ofen gebacken werden, Pfiff.

  • Vegetarisch
  • 1 Std. 40 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

8
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ¼ BundFrühlingszwiebeln
  • ½Knoblauchzehe
  • 1 ELOlivenöl
  • 60 gLangkornreis
  • 2,5 dlGemüsebouillon
  • 40 ggrüne Oliven
  • ¼ BundOregano
  • ¼Zitrone
  • 75 gMozzarella
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Peperoni, z. B. rot, gelb, grün
  • ½ BundFrühlingszwiebeln
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELOlivenöl
  • 125 gLangkornreis
  • 5 dlGemüsebouillon
  • 75 ggrüne Oliven
  • ½ BundOregano
  • ½Zitrone
  • 150 gMozzarella
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Peperoni, z. B. rot, gelb, grün
  • ¾ BundFrühlingszwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 3 ELOlivenöl
  • 190 gLangkornreis
  • 7,5 dlGemüsebouillon
  • 110 ggrüne Oliven
  • ¾ BundOregano
  • ¾Zitrone
  • 225 gMozzarella
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Peperoni, z. B. rot, gelb, grün
  • 1 BundFrühlingszwiebeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELOlivenöl
  • 250 gLangkornreis
  • 1 lGemüsebouillon
  • 150 ggrüne Oliven
  • 1 BundOregano
  • 1Zitrone
  • 300 gMozzarella
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8Peperoni, z. B. rot, gelb, grün
  • 1¼ BundFrühlingszwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 5 ELOlivenöl
  • 310 gLangkornreis
  • 1,25 lGemüsebouillon
  • 190 ggrüne Oliven
  • 1¼ BundOregano
  • Zitronen
  • 375 gMozzarella
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10Peperoni, z. B. rot, gelb, grün
  • 1½ BundFrühlingszwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 ELOlivenöl
  • 375 gLangkornreis
  • 1,5 lGemüsebouillon
  • 225 ggrüne Oliven
  • 1½ BundOregano
  • Zitronen
  • 450 gMozzarella
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12Peperoni, z. B. rot, gelb, grün
Kilokalorien
340 kcal
1.450 kj
Eiweiss
13 g
15,9 %
Fett
15 g
41,3 %
Kohlenhydrate
35 g
42,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
köcheln:
ca. 10 Minuten
backen:
ca. 70 Minuten
Gesamt:
1 Std. 40 Min.
  1. Backofen auf 190 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Zwiebeln in feine Scheiben schneiden. Knoblauch hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Reis dazugeben und 2 Minuten dünsten, bis der Reis glasig ist. Mit der Hälfte der Bouillon ablöschen. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Oliven halbieren. Oregano hacken. Zitronenschale fein abreiben, Zitrone auspressen. Käse in Würfel schneiden. Käse, Frühlingszwiebeln, Reis, Oliven, Kräuter sowie Zitronenschale und -saft mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Peperonideckel wegschneiden. Kerne und Trennwände entfernen. Peperoni mit Reismasse füllen. In einen Bräter stellen. Deckel aufsetzen. Restliche Bouillon in den Bräter giessen. In der Ofenmitte ca. 70 Minuten backen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/peperoni-mit-kaese-oliven-fuellung
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren