Osterzopf

Osterzopf

3 Std.

Er verströmt ihn, den verführerischen Duft von Frischgebackenem. Das Besondere an diesem Osterzopf ist, dass er ein nussig-fruchtiges Geheimnis in sich trägt.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 18 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gBackfüllung Mandeln
  • 100 gRahmquark
  • 100 ggetrocknete Cranberrys
  • 1Ei
  • 2 ELMandelblättchen
  • 1 ELHagelzucker
  • Mehl zum Auswallen
  • Teig

  • 50 gButter
  • 2,75 dlMilch
  • 500 gMehl
  • 50 gZucker
  • 1 TLSalz
  • 20 gHefe
Kilokalorien
230 kcal
1.000 kj
Eiweiss
6 g
10,6 %
Fett
7 g
27,8 %
Kohlenhydrate
35 g
61,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 1 Stunde
backen:
ca. 30 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
3 Std.
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Butter schmelzen. Milch dazugiessen und die Pfanne vom Herd ziehen. Mehl, Zucker und Salz mischen. In der Mitte eine Mulde bilden. Hefe und Buttermilch in die Mulde geben. Alles zu einem weichen, elastischen Teig verkneten. Mit einem feuchten Tuch bedeckt bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde um das Doppelte aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Mandel-Backmasse mit dem Quark verrühren. Cranberrys grob hacken, daruntermischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Teig dritteln. Teigstücke auf wenig Mehl je ca. 18 x 40 cm gross auswallen. Masse mit einem Spachtel auf die Teige verteilen, Rand frei lassen. Masse glatt streichen. Teige an der Längsseite einrollen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Die drei Stränge nebeneinander legen, obere Enden zusammendrücken. Anschliessend zu einem Zopf flechten. Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Ei verquirlen, Zopf damit bestreichen. Mit Mandelblättchen und Hagelzucker bestreuen. Zopf in der Ofenmitte einschieben. Backofen auf 200 °C einstellen. Bei aufsteigender Hitze ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Ersatz für Backfüllung Mandeln: 100 g geschälte, gemahlene Mandeln mit 80 g Zucker und ca. 2 EL Rahm zu einer dicken Paste verrühren. Nach Belieben mit etwas Bittermandelaroma parfümieren. Diese Mischung dann wie im Rezept mit dem Quark weiterverarbeiten.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration