Ofenkartoffeln mit Quark-Dip

Ofenkartoffeln mit Quark-Dip

1 Std.

Beliebte, vielseitig kombinierbare Beilage mit vielen Kräutern. Dazu ein erfrischender Quarkdip mit Gurken.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei grösseren Mengen, Kartoffeln auf 2 Blechen und bei Umluft zubereiten.
  • 250 gmehligkochende, mittelgrosse Kartoffeln
  • 50 ggrobes Meersalz
  • ½ ZweigThymian
  • ½ ZweigRosmarin
  • 65 gMagerquark
  • 40 gCrème fraîche
  • 50 gSalatgurke
  • ¼ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch
  • Salz
  • 500 gmehligkochende, mittelgrosse Kartoffeln
  • 100 ggrobes Meersalz
  • 1 ZweigThymian
  • 1 ZweigRosmarin
  • 125 gMagerquark
  • 75 gCrème fraîche
  • ¼Salatgurke
  • ½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch
  • Salz
  • 1 kgmehligkochende, mittelgrosse Kartoffeln
  • 200 ggrobes Meersalz
  • 2 ZweigeThymian
  • 2 ZweigeRosmarin
  • 250 gMagerquark
  • 150 gCrème fraîche
  • ½Salatgurke
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch
  • Salz
  • 1,5 kgmehligkochende, mittelgrosse Kartoffeln
  • 300 ggrobes Meersalz
  • 3 ZweigeThymian
  • 3 ZweigeRosmarin
  • 375 gMagerquark
  • 225 gCrème fraîche
  • ¾Salatgurke
  • 1½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch
  • Salz
  • 2 kgmehligkochende, mittelgrosse Kartoffeln
  • 400 ggrobes Meersalz
  • 4 ZweigeThymian
  • 4 ZweigeRosmarin
  • 500 gMagerquark
  • 300 gCrème fraîche
  • 1Salatgurke
  • 2 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch
  • Salz
  • 2,5 kgmehligkochende, mittelgrosse Kartoffeln
  • 500 ggrobes Meersalz
  • 5 ZweigeThymian
  • 5 ZweigeRosmarin
  • 625 gMagerquark
  • 375 gCrème fraîche
  • Salatgurke
  • 2½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch
  • Salz
  • 3 kgmehligkochende, mittelgrosse Kartoffeln
  • 600 ggrobes Meersalz
  • 6 ZweigeThymian
  • 6 ZweigeRosmarin
  • 750 gMagerquark
  • 450 gCrème fraîche
  • Salatgurke
  • 3 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch
  • Salz
Kilokalorien
380 kcal
1.550 kj
Eiweiss
12 g
14,1 %
Fett
13 g
34,3 %
Kohlenhydrate
44 g
51,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Kartoffeln samt Schale längs halbieren. Meersalz auf ein Blech verteilen. Kartoffeln mit der Schnittfläche nach oben daraufsetzen. Mit etwas Meersalz bestreuen. Thymianblättchen und Rosmarinnadeln abzupfen und darüberstreuen. Kartoffeln in der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen.

    fast fertig
  2. Für die Sauce Quark und Crème fraîche verrühren. Gurke samt Schale in kleinste Würfelchen schneiden. Kräuter hacken. Alles mischen. Mit Salz abschmecken. Sauce zu den Kartoffeln servieren.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/ofenkartoffeln-mit-quark-dip

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Passt zu Fleisch- oder Fischgrilladen und zu Salat.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren