Nussbraten

Nussbraten

1 Std. 20 Min.

Ohne Fleisch, dafür mit Nüssen wird ein vegetarischer Hackbraten zubereitet. Rosenkohl und Federkohl dazu werden mitgebacken. Mit Cranberry-Sauce servieren.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 320 gNussmischung
  • 2Zwiebeln
  • 1 Bundgemischte Kräuter
  • 2 ELOlivenöl
  • 2Eier
  • 75 ggeriebener Parmesan
  • 50 gPanko oder Paniermehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 gRosenkohl
  • 200 gFederkohl
  • 40 ggetrocknete Cranberries
  • 200 gCrème fraîche
  • 4 ELSojasauce
  • 1 dlBouillon
  • 640 gNussmischung
  • 4Zwiebeln
  • 2 Bundgemischte Kräuter
  • 4 ELOlivenöl
  • 4Eier
  • 150 ggeriebener Parmesan
  • 100 gPanko oder Paniermehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgRosenkohl
  • 400 gFederkohl
  • 80 ggetrocknete Cranberries
  • 400 gCrème fraîche
  • 8 ELSojasauce
  • 2 dlBouillon
Kilokalorien
680 kcal
2.800 kj
Eiweiss
23 g
14,1 %
Fett
51 g
70,5 %
Kohlenhydrate
25 g
15,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 60 Minuten
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Einige Nüsse beiseitestellen. Nüsse, Zwiebeln und Kräuter fein hacken. Zwiebeln in etwas Öl andünsten. Alle Zutaten bis und mit Paniermehl mit beiseitegestellten Nüssen mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Hilfe von Backpapier einrollen und zu einem Braten formen. Auf einem mit Backpapier belegtem Blech ca. 60 Minuten backen.

    fast fertig
  2. Rosenkohl halbieren. Vom Federkohl grobe Blattrippen entfernen und Blätter in Stücke zupfen. Mit restlichem Öl mischen. 15 Minuten vor Ende der Backzeit Rosenkohl und Federkohl zum Braten geben und mitbacken. Cranberries grob hacken. Crème fraîche verrühren. Sojasauce, Crème fraîche und Bouillon aufkochen. Cranberries dazugeben und etwas einköcheln lassen. Braten tranchieren und mit Kohl und Sauce servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration