Mozzarella-Tomaten

Mozzarella-Tomaten

20 Min.

Caprese-Salat einmal anders: In blütenartig aufgeschnittene Tomaten werden Mozzarella-Kügelchen gesetzt. Dazu Balsamicoperlen, rosa Pfeffer, Salz, Olivenöl.

  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 700 gTomaten, z. B. Merinda
  • ½ BundBasilikum
  • 160 gMozzarelline
  • 1 GlasPerlen aus Aceto Balsamico à 50 g
  • 1 ELrosa Pfeffer
  • 1 dlOlivenöl
  • Fleur de sel
  • 1,4 kgTomaten, z. B. Merinda
  • 1 BundBasilikum
  • 320 gMozzarelline
  • 2 GläserPerlen aus Aceto Balsamico à 50 g
  • 2 ELrosa Pfeffer
  • 2 dlOlivenöl
  • Fleur de sel
  • 2,1 kgTomaten, z. B. Merinda
  • 1½ BundBasilikum
  • 480 gMozzarelline
  • 3 GläserPerlen aus Aceto Balsamico à 50 g
  • 3 ELrosa Pfeffer
  • 3 dlOlivenöl
  • Fleur de sel
Kilokalorien
400 kcal
1.500 kj
Eiweiss
10 g
11,3 %
Fett
31 g
78,6 %
Kohlenhydrate
9 g
10,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Tomaten übers Kreuz einige Male ein, aber nicht ganz durchschneiden. Tomaten blütenähnlich öffnen. Basilikum hacken. Mozzarelline in die Tomatenmitte setzen. Mit Balsamico-Perlen, rosa Pfeffer und Basilikum bestreuen. Öl darüberträufeln und mit Fleur de sel abschmecken.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Variante: Gericht als Ofentomaten zubereiten. Dazu Balsamico-Perlen durch feingeschnittene Frühlingszwiebeln ersetzen und die Tomaten im Ofen bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration