Mini-Lattich mit Taleggio

Mini-Lattich mit Taleggio

18 Min.

Grillierter Mini-Lattich mit Taleggio-Käse und gewürzt mit Zitrone besticht als Vegi-Hauptgericht – etwa mit Grillkartoffeln – oder als raffinierte Beilage.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 0,125Zitrone
  • 1Mini-Lattich à ca. 90 g
  • 1 ELOlivenöl
  • Salz
  • 30 gTaleggio
  • Pfeffer
  • ½Zitrone
  • 4Mini-Lattich à ca. 90 g
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • 120 gTaleggio
  • Pfeffer
  • ¾Zitrone
  • 6Mini-Lattich à ca. 90 g
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • 180 gTaleggio
  • Pfeffer
  • 1Zitrone
  • 8Mini-Lattich à ca. 90 g
  • 8 ELOlivenöl
  • Salz
  • 240 gTaleggio
  • Pfeffer
  • Zitronen
  • 10Mini-Lattich à ca. 90 g
  • 10 ELOlivenöl
  • Salz
  • 300 gTaleggio
  • Pfeffer
  • Zitronen
  • 12Mini-Lattich à ca. 90 g
  • 12 ELOlivenöl
  • Salz
  • 360 gTaleggio
  • Pfeffer
Kilokalorien
200 kcal
800 kj
Eiweiss
7 g
15,1 %
Fett
17 g
82,7 %
Kohlenhydrate
1 g
2,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
grillieren:
ca. 8 Minuten
Gesamt:
18 Min.
  1. Grill auf 250 °C vorheizen. Zitronenschale fein abreiben und Zitrone auspressen. Lattich längs halbieren. Mit Öl bepinseln und salzen. Mit der Schnittfläche auf den Grill legen. Ca. 4–5 Minuten grillieren, Lattich wenden. Taleggio in Scheiben schneiden und auf den Lattich verteilen. Weitere 3 Minuten grillieren. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Zitronenschale bestreuen. Mit Pfeffer abschmecken und servieren.

Rezept: Sonja Leissing

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dazu passen Grillkartoffeln

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration