Gnocchi mit Lattich

15 Min.

Herzhafte Kartoffelgnocchi mit cremig-würziger Gorgonzola-Sauce, Mini-Lattich und Baumnüssen. Die Zitronenfilets sorgen für frische Zwischentöne.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 ELOlivenöl
  • 250 gKartoffelgnocchi
  • 150 gMini-Lattiche
  • 25 gBaumnüsse
  • 50 gGorgonzola
  • ½Zitrone
  • Salz
  • rosa Pfeffer
  • 2 ELOlivenöl
  • 500 gKartoffelgnocchi
  • 300 gMini-Lattiche
  • 50 gBaumnüsse
  • 100 gGorgonzola
  • 1Zitrone
  • Salz
  • rosa Pfeffer
  • 3 ELOlivenöl
  • 750 gKartoffelgnocchi
  • 450 gMini-Lattiche
  • 75 gBaumnüsse
  • 150 gGorgonzola
  • Zitronen
  • Salz
  • rosa Pfeffer
  • 4 ELOlivenöl
  • 1 gKartoffelgnocchi
  • 600 gMini-Lattiche
  • 100 gBaumnüsse
  • 200 gGorgonzola
  • 2Zitronen
  • Salz
  • rosa Pfeffer
  • 5 ELOlivenöl
  • 1,25 gKartoffelgnocchi
  • 750 gMini-Lattiche
  • 125 gBaumnüsse
  • 250 gGorgonzola
  • Zitronen
  • Salz
  • rosa Pfeffer
  • 6 ELOlivenöl
  • 1,5 gKartoffelgnocchi
  • 900 gMini-Lattiche
  • 150 gBaumnüsse
  • 300 gGorgonzola
  • 3Zitronen
  • Salz
  • rosa Pfeffer
Kilokalorien
420 kcal
1.750 kj
Eiweiss
13 g
13,1 %
Fett
22 g
49,7 %
Kohlenhydrate
37 g
37,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Gnocchi bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten, bis sie leicht Farbe annehmen. Lattiche vierteln. Äussere Lattichblätter bis zum Herzen abzupfen und zu den Gnocchis geben. Lattichherzen dazugeben, weitere 5 Minuten dünsten bis er zusammenfällt. Nüsse mit den Fingern grob zerbrechen und dazugeben. Die Hälfte des Gorgonzolas darüberbröseln. Zitronenschale fein dazureiben. Zitronen samt weisser Haut schälen. Zitronenfilets mit einem scharfen Messer vorsichtig aus den Trennwänden lösen. Zitronenfilets dazugeben. Alles mischen und mit Salz abschmecken. Restlichen Gorgonzola darüberbröseln. Zum Servieren mit rosa Pfeffer bestreuen.

Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration