Lachstranche mit Sesammarinade

Lachstranche mit Sesammarinade

35 Min.

Frischer Fisch vom Grill: Lachstranchen in einer Marinade aus Sesam, Frühlingszwiebeln, Sojasauce und Öl ziehen lassen und bei kleiner Hitze grillieren.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4 ELSesamsamen
  • 1Frühlingszwiebel
  • 2 ELSojasauce
  • 2 ELErdnussöl
  • 1 TLSesamöl
  • 4Lachstranchen à 200 g
  • 8 ELSesamsamen
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 4 ELSojasauce
  • 4 ELErdnussöl
  • 2 TLSesamöl
  • 8Lachstranchen à 200 g
  • 120 gSesamsamen
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 6 ELSojasauce
  • 6 ELErdnussöl
  • 3 TLSesamöl
  • 12Lachstranchen à 200 g
Kilokalorien
540 kcal
2.250 kj
Eiweiss
43 g
31,9 %
Fett
39 g
65,1 %
Kohlenhydrate
4 g
3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
  1. Sesam in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett leicht rösten. Frühlingszwiebel fein hacken. Mit dem Sesam zur Sojasauce geben. Erdnussöl und Sesamöl dazumischen. Lachstranchen darin ca. 10 Minuten ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Fisch aus der Marinade heben und abtropfen lassen. Bei kleiner Hitze beidseitig je 8–10 Minuten grillieren. Dabei gelegentlich etwas von der abgetropften Marinade mit einem Pinsel auf die Tranchen geben.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration