Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Lachscanapé

Lachscanapé

10 Min.

Canapés machten in 1970er-Jahren als Partysnack Furore. Heute geniesst man sie auch gerne zum Brunch oder vom Buffet, zum Beispiel Lachscanapé.

  • Laktosefrei

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4 ScheibenToastbrot
  • 3 ELMeerrettichcreme aus der Tube
  • 200 ggeräucherter Lachs in Tranchen
  • 1kleine rote Zwiebel
  • Kapernapfel, Dill und Olivenringe nach Belieben
  • 8 ScheibenToastbrot
  • 6 ELMeerrettichcreme aus der Tube
  • 400 ggeräucherter Lachs in Tranchen
  • 2kleine rote Zwiebeln
  • Kapernäpfel, Dill und Olivenringe nach Belieben
Kilokalorien
200 kcal
800 kj
Eiweiss
16 g
33,3 %
Fett
8 g
37,5 %
Kohlenhydrate
14 g
29,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
  1. Toastscheiben mit Meerrettichceme bestreichen. Lachstranchen darauf verteilen. Zwiebel in feine Ringe hobeln, mit den restlichen Zutaten nach Belieben verzieren.

Rezept: Regula Brodbeck
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/lachscanape

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren