Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Lachs-Canapés

Lachs-Canapés

Gesamt: 15 Minuten • Aktiv: ca. 15 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 10 g, Fett 10 g, Kohlenhydrate 20 g, 220 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Köstliche Lachs-Canapés mit Brioche-Zopf und Meerrettichschaum, bestreut mit Sonnenblumenkernen und Orangenzesten, veredeln jeden Apéro und jedes Buffet.

Zutaten

Apéro

Ergibt

4
  • 4
  • 8

Stück

  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • ½ Orange
  • 100 g Meerrettichschaum
  • 1 EL Chili, z. B. Smokey Chili
  • 2 Scheiben Brioche-Zopf oder Zopf à ca. 30 g
  • 2 Salatblätter , z. B. grüner und roter Lollo
  • 100 g Rauchlachs
  • 1 TL Waldhonig
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 Orange
  • 200 g Meerrettichschaum
  • 2 EL .Chili, z. B. Smokey Chili
  • 4 Scheiben Brioche-Zopf oder Zopf à ca. 30 g
  • 4 Salatblätter , z. B. grüner und roter Lollo
  • 200 g Rauchlachs
  • 2 TL Waldhonig

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Sonnenblumenkerne leicht rösten. Abkühlen lassen. Einige Orangezesten abziehen und für die Garnitur beiseitelegen. Restliche Orangenschale fein zum Meerrettichschaum reiben. Orange auspressen, sehr wenig Saft zum Meerrettich tröpfeln und verrühren. Mit etwas Chili abschmecken. Aus dem Brioche-Zopf Rondellen von ca. 7 cm schneiden. Mit Meerrettichschaum bestreichen. Salatblätter in Stücke zupfen und daraufgeben. Lachstranchen darauflegen. Mit Sonnenblumenkernen, Orangenzesten und Chili bestreuen. Mit Honig servieren.

Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/lachs-canapes
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipps

Die Canapés sind an einem kühlen Ort zugedeckt einige Stunden haltbar. Zum Mitnehmen Lachs-Canapés erst kurz vor dem Servieren mit Honig beträufeln. Zopfabschnitte in kleine Würfelchen schneiden, rösten und z. B. über einen Salat streuen oder als Suppeneinlage verwenden. Als Amuse-bouche rechnet man pro Person ein Canapé. Als Apéro vor einem Essen bereitet man ca. drei Stück pro Person zu. Bei der Planung für einen Apéro riche die Anzahl Canapés an das gesamte Angebot anpassen.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren