Kürbiskern-Granola

Kürbiskern-Granola

1 Std. 5 Min.

Super Knuspermischung für den Vorrat: Kürbiskern-Granola mit Cranberries und Hafernüssli bietet luftdicht verschlossen gut einen Monat Genuss.

  • Vegetarisch

Zutaten

Brunch/Frühstück

Für

20
  • 20
  • 40

Portionen à 30 g

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gKürbiskerne
  • 100 ggetrocknete Cranberries
  • 50 gungezuckerte Kondensmilch
  • 2 ELAhornsirup
  • 2 PrisenSalz
  • 1 TLZimt
  • 200 g5-Korn-Flocken
  • 50 gHafernüssli
  • 400 gKürbiskerne
  • 200 ggetrocknete Cranberries
  • 100 gungezuckerte Kondensmilch
  • 4 ELAhornsirup
  • 4 PrisenSalz
  • 2 TLZimt
  • 400 g5-Korn-Flocken
  • 100 gHafernüssli
Kilokalorien
130 kcal
550 kj
Eiweiss
5 g
14,9 %
Fett
6 g
40,3 %
Kohlenhydrate
15 g
44,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
backen:
ca. 10 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 5 Min.
  1. Backofen auf 160 °C vorheizen. Kürbiskerne in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett unter gelegentlichem Schwenken rösten, bis sie aufplatzen. Cranberries grob hacken. Beides mit Kondensmilch, Ahornsirup, Salz, Zimt, Flocken und Hafernüssli mischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. In der Ofenmitte ca. 10 Minuten backen, dabei einmal mischen. Granola herausnehmen, auskühlen lassen.

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Granola hält luftdicht verschlossen und dunkel gelagert ca. 1 Monat. Granola z. B. mit frischen Birnen und Joghurt servieren.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration